Login

LEGO Dimensions: Season 2-Inhalte enthüllt

Autor:
LEGO Dimensions: Season 2-Inhalte enthüllt

Eigentlich sollten die Season 2-Inhalte für "LEGO Dimensions" erst am heutigen Donnerstag enthüllt werden, allerdings sorgte wie so üblich ein "Leak" für eine vorzeitige Präsentation der zu erwartenden Content-Packs. Wir haben eine Übersicht für euch.

Warner Bros hat auf dem eigenen Youtube-Kanal eine Reihe von 5 Sekunden kurzen Video-Clips veröffentlicht, die auf die neuen Inhalte aufmerksam machen sollen, die am heutigen 9. Juni 2016 für die zweite Season von "LEGO Dimensions" enthüllt werden. Die Videos zu diesem Thema findet ihr weiter unten eingebunden.

Die Enthüllung könnte allerdings weniger spannend als gehofft ausfallen, denn schon im Vorfeld wurden die Pläne für die zu erwartenden Charakter- und Levelpacks geleakt. Demnach ist im Laufe des Tages mit der Enthüllung der folgenden Pakete zu rechnen. Für die vorzeitige Präsentation sorgten Produkteinträge beim Versandriesen Amazon.

Diese Charaktere und Level-Packs sind dabei:

  • Sonic
  • Harry Potter
  • The Fantastic Beasts & Where To Find Them
  • Adventure Time
  • Ghostbusters Reboot
  • Mission Impossible
  • Teen Titans
  • The Goonies
  • Powerpuff Girls

Es ist davon auszugehen, dass die Content-Packs wieder zwischen 15 und 25 Euro kosten werden. Eine Auflistung der bisherigen Content-Packs von "LEGO Dimensions" findet hier.

Auch interessant

4   Kommentare  

  • Manuke84

    Bisher alle Lego Games auf der PS4 gezockt. Und gerne auch zum Release gekauft.
    Aber diese Abzocke habe ich bisher nicht mitgemacht und werde es auch zukünftig nicht. Irgendwann ist auch genug und Geld kann ich nun mal nicht scheißen.

    Bald kommt zum Glück das neue LEGO Star Wars. 🙂


    1. Lazzard

      Mich würde mal interessieren, ob das Dimension sich wirklich lohnt. Irgendein Ableger hat doch gerade aufgegeben ? ich glaube das war Disney mit Infinity oder ?


      1. Manuke84

        Stimmt … Disney hat sich zurück gezogen. Und in dem Artikel steht auch folgender Satz …

        "Obwohl Infinity für Disney keinen Gewinn erwirtschaften konnte, war es erfolgreicher als seine Konkurrenten Skylander und LEGO Dimensions. "

        Mal ehrlich … LEGO Dimensions ist einfach viel zu teuer. Allein 89 Euro das Starter-Pack und dann die ganzen Erweiterungen zum Preis zwischen 14 und 15 Euro.


Comments are closed.

Zum Thema

  • LEGO Dimensions: Einstellung von Warner Bros. bestätigt

    vor 10 Monaten - Warner Bros. Interactive Entertainment möchte für "LEGO Dimensions" keine neuen Erweiterungen veröffentlichen. Das gab das Unternehmen auf Twitter bekannt. A...
  • Lego Dimensions: Toys-to-Life-Spiel nähert sich offenbar dem Ende

    vor 10 Monaten - "Lego Dimensions" verweilt seit mehr als einem Jahr auf dem Markt. Und das vorzeitige Ende könnte bereits eine beschlossene Sache sein. Laut Eurogamer wird das...
  • LEGO Dimensions: "Teen Titans Go!"-Pakete im neuen Trailer

    vor 1 Jahr - Warner Bros. Interactive präsentiert uns nun einen neuen Trailer zum "Teen Titans Go!" Spaß-Paket und dem Team-Paket. Beide werden für den Toys-to-Life-Titel...
  • LEGO Dimensions: Neue Pakete zu den Goonies, Harry Potter und LEGO City erschienen – Trailer, Bilder und Details

    vor 1 Jahr - Warner Bros. Interactive und TT Games präsentieren nun drei neue Inhaltspakete für "LEGO Dimensions". Nun sind auch Details, Bilder und ein Trailer zu den ver...
  • LEGO Dimensions: Drei neue Pakete angekündigt

    vor 2 Jahren - "LEGO Dimensions" wird nach wie vor erweitert. Im Mai dieses Jahres gesellen sich drei neue Pakete hinzu, zu denen wir den Termin und die Beschreibungen haben.