Mafia 3: E3-Trailer, 20 Minuten Gameplay, Bilder
"Mafia 3" rückt einen Protagonisten in den Mittelpunkt, der zunächst alles verliert - fast sogar sein Leben. Er wird gerettet und begibt sich danach auf einen Rachefeldzug. Diese Vorgeschichte des Spiels und auch Teile der folgenden Kämpfe rücken in den Mittelpunkt eines neuen Videos, das anlässlich der in den USA stattfindenden E3 2016 veröffentlicht wurde.

2K Games hat anlässlich der heute startenden E3 2016 einen neuen Trailer zum kommenden Open-World-Spiel „Mafia 3“ veröffentlicht. Gezeigt werden unter anderem die Handlungen, die zu den eigentlichen Ereignissen des neuen Spiels führen. Zunächst wird der Protagonist Lincoln Clay in den Kopf geschossen und zum Sterben zurückgelassen. Nachdem er trotz der widrigen Umstände am Leben bleib, dürstet es der neuen Hauptfigur nach Rache.

Und in diesem Rachefeldzug erklärt Clay der gesamten italienischen Mafia von New Bordeaux den Krieg und hat den Wunsch, die Mitglieder und die gesamte Organisation Stück für Stück zu zerfetzen. „Sal Marcano wird schon bald erfahren, wie es sich anfühlt, alles zu verlieren“, heißt es weiter. Begleiten könnt ihr Clay in wenigen Monaten. „Mafia 3“ erscheint am 7. Oktober 2016 für Xbox One, PC und PlayStation 4. Hier das anfangs erwähnte Video anlässlich der E3 2016.

Update: Die Entwickler haben ein umfangreiches Video mit Gameplay-Szenen nachgereicht.

Update 2: Die Entwickler ließen anlässlich der E3 2016 ein paar Bilder folgen.