Crash Bandicoot: Weiteres PS4-Spiel offenbar nicht ausgeschlossen
"Crash Bandicoot" wird in "Skylanders Imaginators“ einen Auftritt haben und nochmals als "Crash Bandicoot"-Trilogie erscheinen. Das scheint aber nur der Anfang zu sein.
PS4

Gerüchte über ein neues „Crash Bandicoot“ gab es in den vergangenen Monaten und Jahren genügend. Bisher lässt die Ankündigung aber nach wie vor auf sich warten, von der auf der E3 2016 bestätigten Remaster-Version der „Crash Bandicoot“-Trilogie mal abgesehen. Zudem hat der beliebte Spielcharakter in diesem Jahr einen Auftritt in „Skylanders Imaginators“.

Aber auch ein komplett neues „Crash Bandicoot“ scheint im Anmarsch zu sein. In einem aktuellen Interview deutete Sonys PlayStation Europe Oberhaupt Jim Ryan an, dass die überarbeitete Trilogie nur der Anfang der Wiederbelebung des Klassikers sein könnte. Wirklich bestätigen wollte Ryan das neue Spiel nicht, aber nachdem er direkt auf das Thema angesprochen wurde, wollte er ein neues „Crash Bandicoot“ nicht dementieren.

„Ihr wisst, dass wir euch in Erwartung kommender Dinge halten müssen. Und euch auch etwas teasern müssen“, so seine Worte. Da ein neues „Crash Bandicoot“ in den vergangenen Jahren schon mehrfach „angeteasert“ wurde. ist die neuste Aussage nicht unbedingt ein Indiz dafür, dass das Vorhaben allzu bald offiziell gemacht wird.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.