EA Access: Need for Speed und weitere Titel für die Vault bestätigt
Wie Electronic Arts bekannt gab, dürfen sich EA Access-Nutzer in den kommenden Wochen über gleich drei neue Titel freuen, die über die Vault des Angebots kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Unter dem Namen EA Access stellte der US-Publisher Electronic Arts auf der Xbox One einen kostenpflichtigen Service bereit, der monatlich mit 3,99 Euro zu Buche schlägt.

Gerechtfertigt wird der Preis von Electronic Arts mit den verschiedenen Inhalten, auf die sich EA Access-Nutzer in regelmäßigen Abständen freuen dürfen. Unter diesen befinden sich beispielsweise Demos, exklusive Betas oder der frühere Zugriff auf kommende Blockbuster aus dem Hause Electronic Arts.

Drei weitere Titel für die Vault bestätigt

Und dann wäre da ja auch noch die sogenannte Vault, die regelmäßig mit Vollversionen ausgewählter EA-Titel versehen wird, die die Abonnenten kostenlos herunterladen und spielen können. Wie Electronic Arts nun bekannt gab, wird diese in den kommenden Wochen mit neuen Spielen bestückt.

Freuen dürft ihr euch demnach unter anderem auf „Need for Speed“ und „Unravel“, die bereits am kommenden Dienstag, den 12. Juli Einzug in die Vault halten. Am 30. August folgt zudem „Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2“.

Alle weiteren Details zu EA Access warten auf der offiziellen Website des Angebots auf euch.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.