Shenmue 3: Game Director des ersten Teils kehrt zurück
Auf der offiziellen Kickstarter-Seite haben die Verantwortlichen von Ys Net nun eine wichtige Ankündigung bekanntgegeben. Denn der Game Director des originalen "Shenmue" ist nun zum Produktionsteam gestoßen.

Im Rahmen der E3 2015 hatten Sony Interactive Entertainment und Yu Suzuki bekanntgegeben, dass man mit Hilfe einer Kickstarter-Kampagne das Action-Adventure „Shenmue 3“ finanzieren möchte. Die Kampagne stellte sich als voller Erfolg heraus, sodass sich der Titel inzwischen bei Ys Net in Entwicklung befindet.

Auf der offiziellen Kickstarter-Seite haben die Entwickler nun bekanntgegeben, dass Keiji Okayasu, der einstige Game Director des ersten „Shenmue“, für „Shenmue 3“ zurückkehrt. Nach der Entwicklung von „Shenmue 2“ hatte Okayasu SEGA verlassen und unter anderem Nintendo DS-Versionen von „Dynasty Warriors“ entwickelt.

„Wirft man einen Blick auf die End Credits von Shenmue, dann könnte einem der Name dieses Mannes auffallen ─ Keiji Okayasu. Er war der Game Director von Shenmue I, spielte dann eine wichtige Rolle beim Großteil von Shenmue II und ist nun dem Produktionsteam von Shenmue III beigetreten“, heißt es von offizieller Seite. Man sei sehr erfreut darüber, dass dieser „Shenmue“-Veteran nun zurückgekehrt ist. Unter diesem Link kann man sich auch ein erstes Interview mit Keiji Okayasu anschauen.

Quelle: WCCFtech

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.