Login

Skyrim Special Edition: Keine neuen Inhalte und Mod-Support vielleicht vor dem Launch

Autor:
Skyrim Special Edition: Keine neuen Inhalte und Mod-Support vielleicht vor dem Launch

Die "Skyrim Special Edition" wird alle bisherigen Download-Erweiterungen mit sich bringen, allerdings sind keine zusätzlichen Inhalte geplant. Ein Fragezeichen steht noch hinter der zeitlichen Verfügbarkeit des Creation Kits.

"The Elder Scrolls 5: Skyrim" wird in absehbarer Zeit für die beiden aktuellen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Dabei handelt es sich um die sogenannte "Skyrim Special Edition", die am 28. Oktober 2016 auf den Markt kommen wird. Wie schon im Vorfeld bestätigt wurde, umfasst das Remaster alle Inhalte des Originals. Aber wird es darüber hinaus einige Zusätze geben?

Genau diese Frage stellte ein Follower auf Twitter. "Wird es irgendeinen neuen DLC geben, wenn das Spiel auf der New-Gen erscheint?" Eine Bestätigung gab es nicht. "Nein, es kommt mit all dem Original-Content, aber ohne neue Inhalte, DLC oder solche Dinge." Somit werdet ihr, sofern ihr bereits alle Inhalte des Originals kennt, beim Kauf der "Skyrim Special Edition" keine inhaltlichen Überraschungen erleben.


Skyrim Remaster: Soll das bestmögliche New-Gen-Erlebnis bieten

Bethesda möchte die "Skyrim Special Edition" eigenen Angaben zufolge so gut wie möglich an die aktuelle Konsolen-Generation anpassen. Verbesserungen dürfen h...

Eine weitere Frage richtete sich an das Creation Kit, bei dem noch nicht ganz klar ist, ob es zum Launch der neuen "Skyrim"-Version in der aktualisierten Form vorliegt oder schon davor. Im zweiten Fall würden rechtzeitig zum Verkaufsstart die ersten Mods für die "Skyrim Special Edition" zur Verfügung stehen. Doch wie weit ist die Entwicklung des Remasters fortgeschritten? Fertig sind die Macher noch nicht. "Es ist deutlich mehr Arbeit, ein Spiel dieser Größe auf die neuen Konsolen zu bringen, als ihr es euch vielleicht vorstellt", so Pete Hines.

Schon mehr als 200 Spieler machen mit.
Jetzt der brandneuen Play3-Gruppe auf Facebook beitreten

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Skyrim: Millionen Spieler auch sieben Jahre nach dem Launch

    vor 3 Monaten - "The Elder Scrolls 5: Skyrim" erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Wie der Chef-Entwickler Todd Howard in Rahmen der Gamelab-Konferenz in Barcelona zu v...
  • The Elder Scrolls V Skyrim: Keine Mod-Unterstützung auf der Nintendo Switch in Arbeit

    vor 3 Monaten - Sollte man auf eine Mod-Unterstützung der Nintendo Switch-Version von "The Elder Scrolls V: Skyrim" hoffen, hat Bethesdas Todd Howard eine schlechte Nachricht....
    0
  • Skyrim Special Edition: Creation Club auf allen Plattformen verfügbar

    vor 12 Monaten - Bethesda hat mitgeteilt, dass der "Creation Club" für die "Skyrim Special Edition" inzwischen auf allen Plattformen verfügbar ist. Dazu zählen der PC, die Pl...
  • Skyrim: Special Edition gratis auf der Xbox One und dem spielen PC und Sale

    vor 1 Jahr - Die "The Elders Scrolls 5: Skyrim - Special Edition" kann am Wochenende kostenlos gespielt werden. Möglich ist das aber nur auf der Xbox One. Im Zuge des Grati...
  • The Elder Scrolls V Skyrim: Die Nintendo Switch-Version im neuen Trailer

    vor 1 Jahr - Bethesda Softworks präsentiert nun einen neuen Trailer zur Nintendo Switch-Version des überaus erfolgreichen Rollenspiels "The Elder Scrolls V: Skyrim". Die n...
    2