Fallout 4 Nuka-World: Release-Termin und Gameplay-Trailer
Nachdem Bethesdas Pete Hines vor einigen Tagen versprach, dass das Unternehmen bald mehr rund um "Fallout 4 Nuka-World" enthüllen wird, folgte heute ein Gameplay-Trailer zum finalen Download-Paket. Zugleich gab Bethesda bekannt, ab wann der Download gestartet werden kann.

Bethesda hat heute den offiziellen Gameplay-Trailer zur sechsten und letzten „Fallout 4“-Erweiterung namens „Nuka-World“ veröffentlicht. Zugleich wurde der Termin bestätigt, ab dem der DLC zum Download bereitstehen wird. Herunterladen könnt ihr „Fallout 4: Nuka-World“ demnach ab dem 30. August 2016 zum Preis von 19,99 Euro. Der Launch erfolgt für PlayStation 4, Xbox One und PC. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr den anfangs erwähnten Video-Clip, der weitere Einblicke in das Spielgeschehen gewährt.

Bei Nuka-World handelt es sich um einen gewaltigen Vergnügungspark, der in der Hand gesetzloser Raider ist. Nach dem Start des Addons könnt ihr die neue Region mit offenem Ödland und Themenbereichen wie dem Safari Adventure, Dryrock Gulch, Kiddie Kingdom und der Galactic Zone erforschen und allerlei Herausforderungen meistern. „Führt die tödliche Raider-Gangs an, erobert mit ihnen Siedlungen und unterwerft das Commonwealth“, so Bethesda in der heutigen Pressemeldung.

Weitere Download-Erweiterungen wird es für „Fallout 4“ übrigens nicht geben. Ein entsprechendes Gerücht wurde am Wochenende von Pete Hines dementiert. Heute tauchte wiederum die sehr wackelige Meldung auf, dass Bethesda Markenschutz für ein Projekt namens „Fallout New Orleans“ beantragt hat. Euer Geld solltet ihr allerdings nicht darauf verwetten, da es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Fälschung handelt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.