Fallout 4: PS4-Mods weiterhin ohne konkreten Termin – Update
Wie Bethesda Softworks in Person von Pressesprecher Pete Hines versichert, wird auch weiterhin an der Mod-Unterstützung von "Fallout 4" auf der PlayStation 4 gearbeitet. Einen handfesten Termin konnte uns das Unternehmen aber auch weiterhin nicht nennen.
PS4

Update: Inzwischen sind ein paar Wochen vergangen, doch geändert hat sich an der Situation nichts. Über Twitter gab Pete Hines auf Nachfrage bekannt: „Bevor die Prüfung abschlossen ist, gibt es keine Möglichkeit, einen Veröffentlichungstermin zu nennen.“ Somit muss die PS4-Fraktion weiter auf den Mod-Support warten.

Meldung vom 2. August 2016: Während die Mod-Unterstützung des Endzeit-Rollenspiels „Fallout 4“ auf der Xbox One sowie dem PC schon eine Weile zur Verfügung steht, sollte im Juni des Jahres auch die PlayStation 4-Version an der Reihe sein.

Aufgrund verschiedener technischer Probleme wurde aus dem Ganzen allerdings nichts. Stattdessen hieß es seitens Bethesda Softworks, dass sich die Mod-Unterstützung auf der PS4 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben wird. Seit diesen Aussagen ist mittlerweile knapp ein Monat ins Land gezogen. Wie ist also der aktuelle Stand der Dinge?

PS4-Mods weiterhin ohne konkreten Termin

Auf Nachfrage eines Fans meldete sich via Twitter niemand geringeres als Pete Hines, seines Zeichens Sprachrohr von Bethesda Softworks, zu Wort und versicherte, dass in Zusammenarbeit mit Sony weiterhin an der Umsetzung des Features für die PS4-Version von „Fallout 4“ gearbeitet wird. Einen handfesten Termin konnte er allerdings nicht nennen.

„Der Prozess wird weiterhin geprüft. Sobald wie mehr herausfinden, werden wir euch die Neuigkeiten mitteilen“, so Hines weiter. Ebenfalls in den Sternen steht derzeit, wann mit weiteren Details zu diesem Thema zu rechnen ist. Sobald sich etwas Handfestes ergibt, erfahrt ihr es bei uns natürlich sofort.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.