Xbox One, PS4 und Wii U: Welches Lager nutzt seine Konsole am meisten?
Habt ihr euch nicht auch schon einmal die Frage gestellt, welches Lager seine Konsole am intensivsten nutzt? Eine aktuelle Studie aus dem Hause Global Web Index sorgt für Klarheit.

Habt ihr euch nicht auch schon einmal die Frage gestellt, wie intensiv die verschiedenen Lager ihre Konsolen nutzen beziehungsweise wie viel Zeit sie mit diesen verbringen?

Eine aktuelle Studie aus dem Hause Global Web Index soll diesbezüglich für Klarheit sorgen. In dieser wandten sich die Verantwortlichen an Spieler zwischen 16 und 64 Jahren und befragten diese nach ihrem täglichen Videospielkonsum. Zu beachten ist, dass es lediglich um die Zeit geht, die die Besitzer der verschiedenen Konsolen mit Videospiele verbrachten. Andere Features wie YouTube oder Netflix wurden nicht berücksichtigt.

Welche Fraktion hat die Nase vorne?

Den ersten Platz sicherte sich laut der Umfrage aus dem Hause Global Web Index die Xbox One-Community, die täglich im Schnitt 2 Stunden und 27 Minuten mit Spielen verbringt. Auf dem zweiten Platz und mit einem lediglich hauchdünnen Abstand folgen die Wii U-Spieler mit einer täglichen Spielzeit von 2:26 Stunden. Den letzten Platz unter den aktuellen Konsolen nehmen die PS4-Nutzer mit einer täglichen Spielzeit von durchschnittlich 2 Stunden und 15 Minuten ein.

  • Xbox One: 2 Stunden und 27 Minuten
  • Nintendo Wii U: 2 Stunden und 26 Minuten
  • PlayStation 4: 2 Stunden und 15 Minuten
  • Xbox 360: 1 Stunde und 58 Minuten
  • PlayStation 3: 1 Stunde 55 Minuten
  • Nintendo Wii: 1 Stunde 34 Minuten

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.