Dishonored 2: Neues Gameplay-Video zeigt eine gewagte Flucht
In einem frisch veröffentlichten Gameplay-Video zu "Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske" müssen Emily Kaldwin und Corvo Attano aus dem Kaiserlichen Konservatorium entkommen. Erscheinen wird das Action-Adventure im kommenden November für Konsolen und PC.

„Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ hat von Bethesda ein weiteres Gameplay-Video erhalten, nachdem in den vergangenen Wochen schon mehrere Clips dieser Art den Publisher verließen. In der neuen Videoausgabe erleben wir, wie Emily Kaldwin und Corvo Attano einige der Kombinationen ihrer übernatürlichen Fähigkeiten, Waffen und Hilfsmittel einsetzen. Ziel ist es dabei, dem Kaiserlichen Konservatorium zu entkommen.

Auch auf die grundlegende Story ging Bethesda nochmals ein. Sie beginnt damit, dass Delilah, eine wahnsinnige Hexe, die über mächtige schwarze Magie verfügt, der Kaiserin Emily Kaldwin den Thron entreißt. Damit hängt das Schicksal des gesamten Inselreiches in der Schwebe. Kampflos gibt die Dame natürlich nicht auf. Und als Emily Kaldwin oder Corvo Attano reist ihr von den „legendären Straßen Dunwalls nach Karnaca“, wobei es sich um eine einst glanzvolle Küstenstadt handelt, wo der Schlüssel zu Emilys Rückkehr auf den Thron verborgen ist.

Die Entwickler versprechen mächtige übernatürlichen Fähigkeiten, mit denen ihr die Feinde jagt und das Schicksal des Kaiserreiches in eure Hand nehmt. „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ wird am 11. November 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 in den Handel kommen. Hier der besagte Gameplay-Clip:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.