Login

Fallout 4 und Skyrim: Bethesda plant weiterhin den Mod-Support auf allen Plattformen anzugleichen

Fallout 4 und Skyrim: Bethesda plant weiterhin den Mod-Support auf allen Plattformen anzugleichen

Die Verantwortlichen von Bethesda Softworks haben nun ein weiteres Mal betont, dass man auch zukünftig versuchen wird die Mod-Unterstützung auf allen Plattformen anzugleichen.

Bethesda Softworks bietet mit "Fallout 4" und "The Elder Scrolls V: Skyrim – Special Edition" bekanntermaßen nun auch zwei Spiele für die PlayStation 4 und Xbox One an, die ähnlich der PC-Version mit Mods ausgestattet werden können. Allerdings gibt es nach Uneinigkeiten mit Sony Interactive Entertainment auf der PlayStation 4 einige Einschränkungen, die auf der Microsoft-Konsole nicht bestehen.

So dürfen für die Mods auf der Sony-Konsole lediglich Inhalte genutzt werden, die bereits im Spiel vertreten sind. Komplett neu erschaffene Inhalte werden nicht zugelassen. Zudem wird lediglich ein Gigabyte an Speicherplatz für die Mods zur Verfügung gestellt, während auf der Xbox One bis zu fünf Gigabyte genutzt werden können.

Via Twitter hat Bethesdas PR-Chef Pete Hines nun ein weiteres Mal betont, dass man weiterhin versucht auf allen Plattformen die gleichen Modding-Möglichkeiten anzubieten. So sollen die bisherigen Versuche nicht die letzten gewesen sein, sodass man auch zukünftig mit Sony diesbezüglich in Verhandlungen treten wird.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Bethesda Softworks: Der Publisher hat kein Interesse an kopierten Battle Royal-Modi

    vor 4 Tagen - In der Vergangenheit sprangen zahlreiche Entwickler und Publisher auf den Battle Royal-Zug auf. Wie Bethesda Softworks' PR-Sprecher Pete Hines in einem Intervie...
  • Bethesda Softworks: Der Publisher hat kein Interesse an Battle Royal-Titeln

    vor 2 Monaten - Wie Bethesda Softworks in Person von Pete Hines bestätigte, befinden sich beim US-Publisher derzeit keine Battle Royal-Projekte in Arbeit. Demnach habe das Un...
  • The Elder Scrolls VI & Starfield: RPG-Projekte mit ersten Teasern angekündigt

    vor 2 Monaten - Auf der diesjährigen E3 kündigte Bethesda Softwork sowohl "The Elder Scrolls VI" als auch "Starfield" offiziell an. Da bei beiden Titeln von Next-Generation-P...
  • Bethesda: Pre-E3-Präsentation angedeutet – E3-Konferenz könnte die längste der Unternehmensgeschichte werden

    vor 3 Monaten - Hat der vermeintliche Leak der "Rage 2"-Ankündigung die Pläne von Bethesda Softworks verändert? Aktuell wird nämlich über eine Pre-E3-Präsentation spekuli...
  • Bethesda Softworks: Das Unternehmen verspricht eine unterhaltsame E3-Pressekonferenz

    vor 4 Monaten - Wie bereits bekannt sein dürfte, setzt Bethesda Softworks auch im Rahmen der diesjährigen E3 auf eine eigene Pressekonferenz setzen. Laut Pete Hines dürfen s...