Diablo 3: Patch 2.4.3 inkl. Diablo-Remake auf den Test-Servern verfügbar
Ab sofort steht auf den Test-Servern von "Diablo 3" der Patch 2.4.3 bereit. Mit diesem hält unter anderem das kürzlich angekündigte Remake zu "Diablo" Einzug in das Spiel.
PC

Im Rahmen der diesjährigen BlizzCon vor ein paar Tagen kündigten die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment verschiedene neue Inhalte zum Action-Rollenspiel „Diablo 3“ an.

Unter diesen befand sich nicht nur das Comeback des Totenbeschwörers, darüber hinaus wurde zum Jubiläum der Reihe auch ein Remake zum ersten „Diablo“ angekündigt, das in Form eines zusätzlichen Dungeons den Weg in „Diablo 3“ finden wird. Zumindest auf dem PC haben die Spieler ab sofort die Möglichkeit, diesen ab sofort in Augenschein zu nehmen.

Diablo 3: Patch 2.4.3 inkl. Diablo-Remake auf den Test-Servern verfügbar

So steht auf den Test-Servern ab sofort ein neuer Patch bereit, der „Diablo 3“ auf die Version 2.4.3 hebt und unter anderem das versprochene Remake zu „Diablo“ mit sich bringt. Zu diesem heißt es seitens Blizzard Entertainment: „Eine mysteriöse Gruppe Kultisten macht Ärger! Spürt sie im Abenteuermodus auf und findet Hinweise, die ein Portal zu Tristrams Vergangenheit offenbaren. Erlebt noch einmal, wie die entsetzliche Finsternis vor so vielen Jahren ihre Klauen nach dem Dorf ausstreckte..“

Ebenfalls an Bord sind zwei komplett neue Gebiete in Form von „The Shrouded Moors“ und „Temple of the First Born“ sowie diverse Anpassungen des Balancings. Den kompletten Change-Log und weitere Details zum „Diablo 3“-Update 2.4.3 findet ihr auf der offiziellen Website.

Quelle: Blizzard Entertainment

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.