Dishonored 2: Infos zu den Anpassungsoptionen und Video zu Corvo Attano
Die Arkane Studios und Bethesda haben sich in einem neuen Blog-Eintrag unter anderem den Anpassungsoptionen und den Entscheidungen in "Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske" gewidmet. Der Titel kommt Mitte November in den Handel.

Im kommenden Action-Adventure „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ werdet ihr mit vielen Entscheidungen konfrontiert. Beispielsweise stellen sich die Fragen: Corvo oder Emily? Heimlich oder unverhohlen? Tödlich oder nicht tödlich? Für die verschiedenen Spielstile stehen laut einer aktuellen Meldung aus dem Hause Bethesda zahlreiche Anpassungsoptionen zur Verfügung, die große spielerischen Freiheiten erlauben sollen.

„Wir schaffen hier nicht einfach eine Zimmer-Gang-Zimmer-Gang-Situation, wo die Spieler einem feststehenden Pfad folgen, in einem bestimmten Moment eine geskriptete Szene sehen und das Ende des Spiels auf dieselbe Weise erreichen, wie jeder andere auch“, so der Creative Director Harvey Smith. „Wir schaffen Räumlichkeiten – über euch, hinter euch, neben euch, vor euch – und simulieren so viel wie möglich. Dann geben wir den Spielern genügend Aktionsmöglichkeiten und lassen sie auf ihre eigene Weise loslegen.“

Auch zu den Kräften wurden ein paar Worte verloren: „Wir wollten nicht nur Corvos ursprüngliche Kräfte mit der neuen Engine erleben“, so der Lead Designer Dinga Bakaba, „Wir konzentrierten uns darauf, ihnen interessante Optimierungen und Verbesserungen zu verpassen“. Auf dem offiziellen Blog findet ihr in deutscher Sprache eine ausführliche Vorschau auf die neuen Anpassungsoptionen. „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ wird am 11. November 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Update: Bethesda hat ein Video zu Corvo folgen lassen. Im Begleittext heißt es: „Der Kaiserliche Schutzherr kehrt in Dishonored 2 zurück, aber Corvo Attano ist nicht nur älter und weiser. Er kehrt zurück mit einem Arsenal an verbesserten Kräften, die er brauchen wird, um den Thron zurückzuholen. Erfahrt mehr über Corvo, seine Beweggründe und verbesserten Kräfte, seht euch neue Gameplay-Szenen an und bekommt exklusive Einblicke von Creative Director Harvey Smith und Lead Designer Dinga Bakaba.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.