Dishonored 2: PS4 Pro-Version im Grafikvergleich
"Dishonored 2" profitiert von der zusätzlichen Leistung der PlayStation 4 Pro. Welche Vorteile geboten werden, zeigt ein frisch veröffentlichter Grafikvergleich. Sowohl "Dishonored 2" als auch die PS4 Pro verweilen seit dieser Woche im Handel.
PS4

„Dishonored 2“ zählt zu den Spielen, die von der zusätzlichen Leistung der PlayStation 4 Pro profitieren. Das Ergebnis seht ihr in einem heute veröffentlichten Gameplay-Video, das die hochskalierte 4K-Version auf der Pro-Konsole mit der 1080p-Version auf der Standard-PS4 vergleicht. Laut der Beschreibung ist das Video mit keinen Story-Spoilern bestückt. Stattdessen wird die Eröffnungssequenz für den Grafikvergleich genutzt.

Veröffentlicht wurde „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ am heutigen 11. November 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Der Titel dreht sich um einen wahnsinnige Hexe mit dem Namen Delilah, die über mächtige schwarze Magie verfügt. Sie entthronte die Kaiserin Emily Kaldwin, sodass das Schicksal des Inselreichs in der Schwebe hängt. Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle von Emily Kaldwin oder Corvo Attano und bereist danach die legendären Straßen Dunwalls nach Karnaca.

Die PlayStation 4 Pro kam wiederum am gestrigen 10. November 2016 in den Handel und kann nach wie vor zum Preis von rund 400 Euro gekauft erden. Bei Amazon gab es übrigens schon die erste Preissenkung.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.