DualShock 4: Neue Version in roter und blauer Farbe vorbestellbar
Der neue DualShock 4 in der 2016er-Version erhält mehr Farbe. Vorbestellbar sind inzwischen auch die roten und blauen Versionen des PS4-Eingabegerätes. Beim Kauf werden rund 60 Euro fällig. Die Auslieferung soll im November starten.
PS4

Der DualShock 4-Controller in der 2016er Edition wird seit dem Launch vor einigen Wochen als schwarzes Standard-Modell verkauft. Angekündigt wurden zudem Modelle in Gold, Silber und einem grünen Tarnmuster. Hinzu gesellten sich inzwischen Versionen in den Farben Rot und Blau. Diese Modelle wurden zwar nicht wirklich mit einer Ankündigung bedacht, allerdings lassen sie sich bereits beim Versandriesen Amazon vorbestellen. Der Preis beträgt jeweils rund 60 Euro.

Das rote Modell des neuen DualShock 4-Controllers soll ab dem 25. November 2016 ausgeliefert werden. Der Produkteintrag des blauen Modells hat noch keinen Termin erhalten. Allerdings lässt sich auch diese Version des PS4-Eingabegerätes vorbestellen. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr die entsprechenden Produktbilder.

Die Änderungen, die zugunsten der 2016er-Version am DualShock 4-Controller vorgenommen wurden, wurden in den vergangenen Monaten schon mehrfach thematisiert. Dazu zählen das 5Ghz Wireless Modul, die Möglichkeit, die Steuersignale über die USB-Verbindung in das Spiel zu verfrachten und die zusätzliche Leuchtleiste auf dem Touchpad.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.