Crash Bandicoot Remastered: Trailer und Infos von der PlayStation Experience
"Crash Bandicoot Remastered" hat heute einen neuen Trailer erhalten. Darin vorgestellt werden nochmals die im Bundle enthaltenen Klassiker, die in einer überarbeiteten Version veröffentlicht werden. Einen Termin gibt es noch nicht.
PS4

Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt: Im Rahmen der Pressekonferenz zur E3 2016 hat Sony die Entwicklung eines mehr oder weniger neuen „Crash Bandicoot“ angekündigt. Ein komplett neues Abenteuer bekommt ihr nicht zu Gesicht, vielmehr handelt es sich bei dieser Produktion um eine Remaster-Sammlung der drei Klassiker.

Im Rahmen der laufenden PlayStation Experience wurden zwar keine weiteren Informationen zur „Crash Bandicoot Trilogie“ verraten, allerdings könnt ihr einen neuen Trailer in Augenschein nehmen. Enthalten im Bundle sind die drei Spiele „Crash Bandicoot“, „Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back“ und „Crash Bandicoot Warped“. Wann mit der Veröffentlichung gerechnet werden kann, steht weiterhin in den Sternen.

Update: Auf dem PlayStation Blog haben sich die Entwickler der Frage gestellt, ob es sich bei diesem Projekt um ein Remaster oder ein Remake handelt. „Die Antwort ist nicht einfach. Es ist sozusagen unmöglich, ein traditionelles Remaster der originalen Naughty Dog-Spiele zu machen. Sie sind etwa 20 Jahre alt und Technologie machte zu dieser Zeit gewaltige Fortschritte. Der ursprüngliche Code ist beinahe nicht zu verwerten. Beinahe. Aber wir sehen es nicht als Remake. Wir wissen, wie sehr ihr die Originalspiele alle liebt, deshalb wollten wir sie nicht neu erfinden. Crash Bandicoot N. Sane Trilogy ist ein Remaster Plus.“

Auch wurden einige der Features und Neuerungen beim Namen genannt:

  1. Vereinheitlichtes Speicherpunkt & Speicher-System. Dies inkludiert manuelles Speichern und automatisches Speichern. (Ja, das erste Spiel hat jetzt ein ordentliches System für Spielstände!)
  2. Vereinheitlichtes Menü-System. Hier ein Beispiel des Menüs in Crash Bandicoot:
  3. Time Trials in allen drei Spielen
  4. Neu entwickelte Level, basierend auf der ursprünglichen Geometrie
  5. Nach ursprünglichen Designs neu entwickelte Charaktere
  6. Neu produzierte Zwischensequenzen

Den gesamten Blogartikel findet ihr hier.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.