Fallout 4: PS4 Pro-Update weiter in Arbeit
Die Pläne, "Fallout 4" mit einer PS4 Pro-Unterstützung zu versehen, sind noch nicht vom Tisch. Nachdem in den vergangenen Wochen nichts vom angekündigten Update zu hören war, folgte die offizielle Bestätigung, dass weiterhin daran gearbeitet wird.
PS4

Im November des vergangenen Jahres gab Bethesda bekannt, dass das Rollenspiel „Fallout 4“ mit einem Update für die PS4 Pro fit gemacht wird. Erwartet werden dürfen eine 4K-Ausgabe und vielleicht auch ein paar grafische Verbesserungen. Bereitgestellt werden sollte das entsprechende Update „demnächst“, was bisher nicht passiert ist. Grund genug, dachte sich ein Twitter-User, um bei Bethesda nachzuhaken.

„Ich habe noch immer keine Reaktion zum PS4 Pro-Patch. Arbeitet ihr weiterhin daran?“, so der Spieler. Der Bethesda-Support konnte diese Frage offenbar nicht beantworten und lieferte lediglich eine Standard-Antwort: „Um alle Neuigkeiten und Updates zur Fallout-Marke zu erhalten, müsst ihr sicherstellen, dass ihr @Fallout folgt.“

Damit gab sich der User nicht zufrieden: „Das beantwortet die Frage nicht. Kann bitte irgendjemand etwas Produktives dazu sagen?“ Bethesdas Pete Hines schaltete sich persönlich ein und lieferte: „Es [das Update] wird nach wie vor kommen. Wir lassen es euch wissen, sobald wir Infos dazu teilen können.“ Besitzer von „Fallout 4“, die zudem Inhaber der PlayStation 4 Pro sind, müssen sich demnach weiterhin in Geduld üben.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.