Login

The Legend of Zelda Breath of the Wild: Alle Zwischensequenzen wurden vertont

The Legend of Zelda Breath of the Wild: Alle Zwischensequenzen wurden vertont

Wenige Wochen vor dem offiziellen Release enthüllte Nintendo ein weiteres interessantes Detail zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild". Wie Serien-Producer Eiji Aonuma versicherte, wurden sämtliche Zwischensequenzen des Abenteuers mit einer Sprachausgabe versehen.

Nachdem "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" vor ein paar Monaten auf das Jahr 2017 verschoben wurde, gab Nintendo kürzlich bekannt, dass der Release von Links neuem Abenteuer ab sofort für den 3. März angesetzt ist.

Im Rahmen der entsprechenden Ankündigung enthüllte Nintendo neben der umfangreichen Spielwelt sowie den Survival-Elementen eine weitere interessante Neuerung von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild". Demnach wird der Titel mit einer Sprachausgabe aufwarten, die dem Abenteuer eine noch dichtere Atmosphäre verpassen soll.


The Legend of Zelda Breath of the Wild: Bietet keine HD Rumble-Unterstützung

Nachdem es zunächst hieß, dass "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" die neue HD Rumble-Funktion der Nintendo Switch nutzt, stellt Producer Eiji Aonuma nu...

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Alle Zwischensequenzen wurden vertont

Da weitere Details von offizieller Seite noch auf sich warten ließen, wurde bisher davon ausgegangen, dass lediglich die großen beziehungsweise wichtigsten Zwischensequenzen von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" vertont wurden. Wie Serien-Producer Eiji Aonuma auf Nachfrage bestätigte, ist dies allerdings nicht der Fall.

Stattdessen bestätigte der kreative Kopf hinter dem Fantasy-Abenteuer, dass sämtliche Zwischensequenzen von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" mit der Sprachausgabe versehen wurden. Laut Aonuma führte diese Design-Entscheidung hinter den Kulissen zu ausführlichen Diskussionen, da viele Entwickler der Meinung waren, dass es weiterhin komisch wirkt, wenn die Charaktere der Spielwelt mit Synchronsprechern versehen werden, während Link selbst auch weiterhin stumm ist.

In Deutschland wird übrigens eine deutsche Sprachausagabe an Bord sein. Auf die originalen japanischen Sprecher hingegen werden wir hierzulande aber verzichten müssen.

Quelle:NintendoEverything

Schon mehr als 200 Spieler machen mit.
Jetzt der brandneuen Play3-Gruppe auf Facebook beitreten

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Ableger ist der meistverkaufte "Zelda"-Titel aller Zeiten

    vor 5 Monaten - Die "Zelda"-Riege kann bereits einige Outputs vorweisen. Zuletzt wurde "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" Teil der Serie. Nun wurde bekannt, dass dieses ...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Patch 1.5.0 mit weiteren Sprachoptionen erschienen

    vor 8 Monaten - Das Action-Adventure "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" hat einen weiteren Patch erhalten, der neue Sprachoptionen und Fehlerbehebungen zu bieten hat. Al...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Wie Skyrim die Entwickler bei ihren Arbeiten unterstützte

    vor 9 Monaten - Zu den führenden Köpfen hinter "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" gehören Serien-Producer Eiji Aonuma sowie Game Director Hidemaro Fujibayashi. In ei...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Keine weiteren Inhalte geplant

    vor 9 Monaten - Laut der Angabe des Serien-Producers Eiji Aonuma handelte es sich bei "Ballade der Recken" um den finalen DLC zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild". Oder...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Erweiterung "Die Ballade der Recken" ist erschienen – Trailer

    vor 10 Monaten - Die Verantwortlichen von Nintendo haben die neue Erweiterung "Die Ballade der Recken" des Action-Adventures "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" mit einem ...