Login vorübergehend deaktiviert.

Capcom: Geschäftszahlen unterstreichen deutliche Gewinneinbrüche – Verkaufszahlen enthüllt

Capcom: Geschäftszahlen unterstreichen deutliche Gewinneinbrüche – Verkaufszahlen enthüllt
All

Die Verantwortlichen von Capcom haben nun den aktuellen Geschäftsbericht für die ersten drei Fiskalquartale des Jahres 2016 enthüllt. Dabei sind die Gewinne deutlich eingebrochen.

Capcom hat den aktuellen Geschäftsbericht veröffentlicht und somit auch die hauseigenen Finanzergebnisse der ersten drei Quartale des Fiskaljahres 2016 (vom 1. April 2016 bis 31. März 2017) enthüllt. Der japanische Publisher und Entwickler hat damit bestätigt, dass man zwischen Anfang April und Ende Dezember 2016 einen Gewinn von mehr als 22 Millionen Euro erzielen konnte.

Nicht so erfolgreich wie 2015

Dabei belief sich der Nettogewinn auf 2,762 Milliarden Yen (rund 22,55 Millionen Euro). Im Vergleich zum Vorjahr (57,20 Millionen Euro) musste man somit einen Rückgang von 60,6 Prozent abfangen. Der Umsatz in dem Zeitraum betrug übrigens 53,507 Milliarden Yen (rund 436,87 Millionen Euro), was einem Abfall von 6,2 Prozent entspricht. Allerdings kann man derzeit damit rechnen, dass "Resident Evil 7" die Zahlen im letzten Fiskalquartal 2016 noch einmal deutlich aufpolieren wird. Denn der hoch gelobte Survival-Horror wurde bereits mehr als 2,5 Millionen Mal ausgeliefert.

Übrigens hat Capcom auch Zahlen zu den Software-Verkaufszahlen einiger Titel enthüllt, die zwischen dem 1. April und dem 31. Dezember 2016 veröffentlicht wurden.

  • Monster Hunter X (3DS): 900.000 Exemplare
    Erhältlich seit: 28.11.15 (Japan), 15.07.16 (Europa & USA)
  • Resident Evil 5 (PS4/Xbox One): 750.000 Exemplare
    Erhältlich seit: 28.06.16 (Japan, Europa & USA)
  • Resident Evil 6 (PS4/Xbox One): 700.000 Exemplare
    Erhältlich seit: 29.03.16 (Japan, Europa & USA)
  • Dead Rising 4 (Xbox One, PC): 700.000 Exemplare
    Erhältlich seit: 08.12.16 (Japan), 06.12.16 (Europa & USA)

Auch interessant

Zum Thema

  • Capcom: Monster Hunter World soll der Maßstab zukünftiger AAA-Produktionen werden

    vor 1 Monat - Mit "Monster Hunter: World" ist Capcom in diesem Jahr ein enormer Erfolg gelungen. Deshalb möchte man das Rollenspiel als Maßstab zukünftiger AAA-Spiele nutz...
  • Capcom: Plant bis März 2019 zwei große Spiele zu veröffentlichen

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Capcom haben bekanntgegeben, dass sie die Veröffentlichung von zwei großen Spielen geplant haben. Etwaige Details zu den Spielen sind...
  • Capcom: Publisher mit zwei Neuankündigungen auf der E3 2018?

    vor 2 Monaten - Im Rahmen der diesjährigen E3 wird auch der japanische Publisher Capcom mit von der Partie sein. Allem Anschein nach könnte das Unternehmen in Los Angeles gle...
  • Capcom Vancouver: Entlassungen beim Dead Rising-Studio

    vor 4 Monaten - Bei Capcom Vancouver ist es zu Entlassungen gekommen. Zunächst berichteten Quellen darüber. Aber auch von offizieller Seite gibt es inzwischen eine Bestätigu...
  • Capcom: Geschäftszahlen inkl. Absatz von Resident Evil 7 und Marvel vs. Capcom Infinite

    vor 5 Monaten - Capcom hat die neusten Geschäftszahlen vorgelegt und zugleich verraten, wie oft die beiden Spiele "Resident Evil 7" und "Marvel vs. Capcom Infinite" seit ihrem...