Costume Quest: Serie zum Spiel auf Amazon Prime
"Costume Quest" von Double Fine Productions wird als Animationsserie veröffentlicht. Das passiert im kommenden Jahr über Amazon Prime. Zur Zielgruppe wurde euer Nachwuchs erklärt. Aber es kann nicht schaden, sich dazuzusetzen.

Double Fine Productions brachte im Jahr 2010 das recht knuffige „Costume Quest“ auf den Markt, das vier Jahre später ein Sequel nach sich zog. Ab dem kommenden Jahr werdet ihr weitere Einblicke in das Universum erhalten. Ein Spiel wurde zwar nicht angekündigt, allerdings wird die Videospiel-Marke als Animationsserie umgesetzt.

Die angepeilte Zielgruppe liegt bei den sechs- bis elf-jährigen Zuschauern und ausgestrahlt werden soll die Serie über Amazon Prime. Entsprechend versteht sich das Vorhaben als „Amazon Original Kids Series“. Veröffentlicht werden soll die TV-Serie rund um „Costume Quest“ irgendwann im kommenden Jahr.

In der Serie dreht sich alles um vier Kids, die sich im verschlafenen Städtchen Auburn Pines dunklen Mächten entgegenstellen möchten. Um ihre Mission erfolgreich abschließen zu können, müssen die kleinen Protagonisten die magischen Kräfte von übernatürlichen Kostümen erlernen und anwenden. Produziert wird „Costume Quest“ unter anderem von den Frederator Studios. Die komplette Pressemeldung zur Ankündigung lest ihr hier.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.