Gears of War 4: Im Windows Store ist ein 248 Gigabyte großes Update aufgetaucht
Der Action-Titel "Gears of War 4" hat laut dem Windows Store nun ein gewaltiges Update erhalten. Demnach muss man derzeit knapp 248 Gigabyte herunterladen, was letztendlich die fünffache Größe der eigentlichen Spieldatei ausmacht.
PC

Geht es nach dem Windows Store, dann hat der Action-Titel „Gears of War 4“ heute ein 248 Gigabyte großes Update auf dem PC erhalten. Allerdings ist es sehr unwahrscheinlich, dass The Coalition solch ein gigantisches Update veröffentlicht hat. Stattdessen kann man davon ausgehen, dass der Windows Store gerade einmal mehr mit einem Fehler zu kämpfen hat.

Der NeoGAF-Nutzer Gowans hat dieses enorme Update bemerkt. Seiner Aussage nach wurde jedoch zunächst ein Update von 101 Gigabyte angezeigt, welches dann plötzlich auf 248 Gigabyte angewachsen ist. Nach dem Abbruch und dem Neustart des Updates wurden wieder 101 Gigabyte angezeigt.

Da „Gears of War 4“ derzeit jedoch knapp 50 Gigabyte auf die Waage bringt, scheinen beide Updategrößen sehr unwahrscheinlich zu sein. Dementsprechend sollte man aufpassen, dass der Windows Store nicht die eigene Bandbreite in Beschlag nimmt.

Gears of War 4

Quelle: WCCFtech

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.