Login

PlayStation 4: Hat die Nase beim Line-Up 2017 vorne, meint Pachter

PlayStation 4: Hat die Nase beim Line-Up 2017 vorne, meint Pachter

In einem aktuellen Statement sprach Michael Pachter unter anderem über das Line-Up der relevanten Systeme und sagt voraus, dass die PlayStation 4 in diesem Jahr die Nase vorne haben wird.

In der aktuellen Ausgabe der Webshow Pachter Factor sprach Michael Pachter über die relevanten Systeme und ihr Line-Up für das noch recht junge Jahr 2017.

Dabei kam er auf die Exklusiv-Line-ups der Plattformhalter Sony, Microsoft und Nintendo zu sprechen und gab zu verstehen, dass Sony hinsichtlich der exklusiven Titel die Nase vorne haben wird. Laut Pachter spannt Sony die Community zwar seit Jahren mit weniger aggressiven Line-ups für die PS4 auf die Folter, wird in diesem Jahr aber endlich zur vollen Stärke finden.


PlayStation 4: Laut Sony über 57 Millionen Konsolen an den Handel ausgeliefert

Nach wie vor befindet sich die PlayStation 4 auf Erfolgskurs und wurde weltweit mittlerweile über 57 Millionen Mal ausgeliefert. Zudem fiel ein alter Rekord, d...

PlayStation 4: Hat die Nase beim Line-Up 2017 vorne, meint Pachter

So wird die PlayStation 4 in der ersten Hälfte des Jahres 2017 mit exklusiven Titeln wie „Horizon: Zero Dawn“, „Nier Automata“, „Persona 5“ oder „Nioh“ bedacht. Weitere potentielle Highlights wie „The Last of Us Part II“ und „Days Gone“ werden um Laufe des Jahres folgen. Allerdings werden auch Nintendo und Microsoft das eine oder andere Ass im Ärmel haben.

In erster Linie bezieht sich Pachter hier auf Nintendos Switch und freut sich laut eigenen Angaben auf Titel wie Mario Kart“, „Zelda“, „Fire Emblem“ und „Splatoon 2“, mit denen Switch in diesem Jahr bedacht werden soll beziehungsweise bedacht werden könnte.

Auch interessant

68   Kommentare  

    1. JahJah

      Na ist doch nur geblubber von dem, denke eher 2018 (wie Days Gone) wenn es aber doch schon dieses Jahr käme wäre das natürlich der Oberhammer!

      Mit dem besten Line-Up hat er aber dennoch recht, nur muss man dafür kein "Analyst" sein um herauszulesen das Sony die geilsten Exclusivs hat, wenn von der Konkurrenz einfach nix mehr kommt.


    1. Ghostface

      Das 2017er-Line-Up der PS4 überstrahlt bereits ohne ein TLoU2, das der langweilen 720p-Klapperkiste – mit TLou2 wäre es gar die totale Hinrichtung des Böxchen!


  • Kachunga

    TLoU2 ist tatsächlich eher unrealistisch. Dafür werden Spider Man und God of War nicht erwähnt, die beide gute Chancen haben, dieses Jahr noch zu erscheinen. Vor allem Spider Man dürfte aufgrund des Film Hypes eine sichere Nummer sein.


    1. Warhammer

      Das denke ich auch… TLoU2 könnte sogar erst Anfang 2019 erscheinen. Ich hoffe aber auf Ende 2018, früher wäre einfach unrealistisch.


    1. Datmaddin

      Komisch. Der PC steht aber gerade gar nicht in der Relevanz zum Thema.
      Also auch für mich als "Grüner der trotzdem beide hat" Siehts bei MS dieses Jahr Mau aus an exklusiven MS Material. Daher sieht es bisweilen sehr klar aus im Vergleich der Konsolen.


      1. DARK-THREAT

        2017 ist leider kein so Knallerjahr wie 2016, was Games angeht. Zumindest fängt das Jahr nicht so an…
        Wird mal wieder Standardkost und neue oder unbekannte IPs probieren.


      2. Datmaddin

        Ich finds ja auch nicht dramatisch. Dann komme ich jetzt mal dazu die PS Exklusiven günstig nachzuholen, bis anderweitig dann wieder was interessantes kommt. Nier Nioh Horizon dann zum ende des Jahres in Sales holen und gut ist. Zwischendrin noch ME:A. Ich finde mittlerweile lohnt es sich wirklich 3-6 Monate zu warten und dann zuzuschlagen.


      3. Kachunga

        "2017 ist leider kein so Knallerjahr wie 2016, was Games angeht. Zumindest fängt das Jahr nicht so an…"

        Bitte was? 2017 hat wohl eines der stärksten ersten Quartale der letzten Jahre.


      4. DARK-THREAT

        "Bitte was? 2017 hat wohl eines der stärksten ersten Quartale der letzten Jahre."

        Kommt halt immer darauf an wie der jeweilige Geschmack ist.
        2017 schaut für mich aktuell öde aus. Halt das Gleiche wie FIFA, WWE, Forza und daneben sticht noch nichts großartig heraus. Evtl probiere ich mal State of Decay 2. Und Pflichttitel wird Cities: Skylines. Aber das war es dann aktuell.
        Ich stehe nicht auf (J)RPGs, nicht auf Action-Slasher, verrückte Japanogames oder ähnlich.
        2016 war für mich als Storyspiele-Liebhaber echt groß im ersten Quartal mit Life is Strange, Heavy Rain, Beyond 2 Souls & Quantum Break. Dazu Forza Horizon 3, das NASCAR-DLC in FM6, FIFA17 und vor allem Battlefield 1 und die Multiplayerüberraschung Rocket League.
        2016 war echt eines der besten Jahre seit langem – für mich.


      5. Kachunga

        @DARK-THREAT
        "Kommt halt immer darauf an wie der jeweilige Geschmack ist."

        "2017 ist leider kein so Knallerjahr wie 2016, was Games angeht."

        Letzteres ist jedoch nicht als Meinung, sondern als allgemeingültige Aussage geschrieben. Und das stimmt eben nicht. Faktisch hast du im 1. Quartal 2017 deutlich mehr qualitativ hochwertige Spiele am Start als in den vergangenen Jahren. Dabei ist völlig egal, wie du zu Japano-Spielen stehst. Für echte Gamer, die allen Genres offen gegenüberstehen, ist es eben wohl das beste Jahr seit Ewigkeiten. Als Only-Xbox-User (damit bist du nicht gemeint) hat man es aber tatsächlich etwas schwierig zur Zeit.


  • DARK-THREAT

    "Weitere potentielle Highlights wie „The Last of Us Part II“ und „Days Gone“ werden um Laufe des Jahres folgen"

    Das bezweifele ich. Vorher sollten noch Titel kommen, die vor 2-3 Jahren angekündigt wurden.


      1. DARK-THREAT

        Also so wie Until Dawn oder The Last Guardian für die PS3?
        Viele Spiele werden gecancelt, das ist einfach nichts Neues oder Weltbewegendes. Sowas passiert…

        PS. Mit 26 Jahren solltest du eigentlich die Reife besitzen und nicht jemanden beleidigen. (denn dein Patcher ist als eine Solche zu sehen)


      2. supersmash91

        @ DARK-PACHTER:
        Soso. Until Dawn und The Last Guardian wurden also gecancelt? Komisch, dass ich beide spielen kann.

        Du erinnerst halt mit deinen Analysen stark an Pachter, hättest du gern ein Best-of?


      3. DARK-THREAT

        Kannst du sie auf der PS3 zocken? Denn dafür wurden sie immer angekündigt.

        Until Dawn ist für mich eines der überraschendsten Games dieser Generation. Würde beste neue IP sagen.


      4. JahJah

        ist doch schon das so "schwierige" Fälle wie Last Guardian nach 10 Jahren Entwicklung dann doch noch für die neuste Gen herauskamen, MS hätte es längst eingestampft , gut das Sony aber an ihre Projekte glaub und hält, wenn sie auch noch so schwierig sind ;P
        Until Dawn das selbe, sollte für die PS3 wegen MOVE Steuerung kommen, war aber zu schwierig in der Entwicklung und da die neue Gen längst auf den Markt war (folglich sich keine olle Sau mehr für PS3 interessiert hätte) haben sie es auf der PS4 realisiert, danke Sony für dieses Durchhaltevermögen 😉


  • BigFlash88

    also bis jetzt hat er ja recht, wenn ich bis märz rechne bekommen wir seit jänner 6 exklusive

    tales of berseria
    gravity rush 2
    kingdom hearts 2.8
    kingdom hearts 1.5/2.5
    nioh
    horizen: zero dawn

    da kann die one dieses kahr nicht mithalten, hat aber auch schon jahre gegeben die anders ausschauten.

    und bevor jetzt jemand meint, den japano dreck brauchst gar nicht zählen der interessiert doch eh keinen, der soll die klappe halten den bri der box wird auch jeder indie titel gezählt sowie ori und recore


    1. Datmaddin

      Recht hast du. Denn gerade der "Japanodreck" hat auch seine Liebhaber, und eben nur eine Konsole, wo es ordentlich bedient wird. Btw ich glaube du hast noch Nier vergessen? Oder kam das auch auf PC, wobei es damit aus meiner Perspektive trotzdem auf Konsolenbasis Sonyexklusiv ist.


      1. Sodom

        Hihi all die seltsamen Männer die sich gerne diese Unterhosen Games aus Japan holen, irgendwie müssen ja auch die Pedos legal bedient werden.


      2. BigFlash88

        datmaddin

        ja nier fehlt noch und berserk fehlt auch macht also 8 titel, aber einige davon erscheinen auch für pc aber das ist egal hier gets ja um konsole, der pc ist ein anderer bereich


      3. BigFlash88

        @sodom

        ja du bist das perfekte beispiel für einen eingeschränkten horizont. es gibt natürlich solche spiele die du erwähnst aber das ist ein kleiner %satz, und gerade im westen wird einfach alles als perverser japanodreck abgestemmpelt. obwohl es wirklich gute japano spiele gibt die hier viel mehr aufmerksamkeit verdient hätten, aus meiner liste sind 5 solcher japano titel und keiner hat was mit "perversen unterhosen titel" zu tun


      4. DARK-THREAT

        Erschien Beserk nicht schon im Herbst 2016 für PS3, PS4 und Vita? Jetzt kommt doch nur die PC-Version nach?


      5. DARK-THREAT

        Ah, lese gerade das es 2016 nur in Japan erschienen war. Scheint ein Dynasty Warriors mit einem Thema des Mangas "Berserk" zu sein.


    2. DARK-THREAT

      ReCore ist doch kein Indiegame. 😀
      Das ist ein A- maximal AA-Game. Ori ist auch nicht wirklich ein Indiespiel, da Microsoft als Publisher fungiert.

      Das Microsoft im Frühjahr generell nicht viele Exklusivspiele bringt ist auch nichts Neues. MS konzentriert sich immer auf Spätsommer-Weihnachten. Sieht man Jahr für Jahr und Spiele wie Halo Wars 2, Quantum Break oder Titanfall waren eben Ausnahmen. Sonst erscheinen zu der Zeit halt immer nur kleinere Spiele.


      1. BigFlash88

        ja gut mit indie titel hab ich vl ein wenig übertrieben eher passt low budget spiele, aber alleine diese 6titel die bis jetzt released wurden sind schon mea exklusive die sonst in manchen jahren erscheinen


      2. Kachunga

        @DARK-THREAT
        Ändert doch nichts dran, das du Cuphead, Ashen und andere Indies immer in deinen XBox One Exclusive Listen aufführst. Gleichzeitig dann aber erzählst, wie wenig dich Japano-Spiele interessieren und wie irrelevant sie daher sind.


      3. DARK-THREAT

        Irrelevant sind für mich Spiele, die ich für mich nicht so wichtig finde. So wie einige hier auch ständig sagen, dass Forza oder Halo Müll sei. Es ist eben eine Meinung und die muss man eben hinnehmen. Und für mich sind eben manche Spiele und/oder Genres eben auch Müll bzw interessieren sie mich nicht.
        Kann dir auch XBOX-Spiele nennen, die ich nicht so toll finde, wie Gears of War. Die Serie hat für mich 0 Relevanz und ich brach diese Spiele nicht.


      4. Kachunga

        @DARK-THREAT
        Mag sein, das die Halo-Reihe immer schwächer wird, mag sein, das du mit Gears of War nichts anfangen kannst, aber niemals würde jemand auf die Idee kommen, sie nicht auf den Exclusive Listen der Xbox zu setzen, auch du nicht. Gears of War war immer Teil deiner Listen, obwohl du es nicht magst, aber bei Japano-Spielen kommen bei dir immer Relativierungen.


      5. DARK-THREAT

        Du lebst zu sehr in 2014. Ich habe seit geraumer Zeit keine direkten Vergleiche mehr gemacht, weil man es nie alle recht machen konnte. Ich poste wenn dann Korrekturen, wenn jemand Dinge sagt, die nicht stimmen.
        Bei der PS4 wäre ich bei den ganzen japanischen Spielen überfordert, was da alles kommt (im Grunde alles für PS3 und PS4). Spiele wie dieses Berserk oder Digimon, davon habe ich bis heute zB nichts gehört. Auch von keinem PS4-Spieler.


      6. Mehico Taco Boy

        Was erkennen wir, wenn wir die Meinungen unseres amigos DARK-THREAT analysieren?

        The Last of Us war seiner Meinung nach "sehr, sehr schlecht", Uncharted ist schlecht, da er Action-Adventures nicht so mag und ihm Nathan Drake unsympathisch ist.

        Rise of the Tomb Raider hingegen war sein persönliches Game of the Year 2015, obwohl er es noch nicht einmal durchgespielt hat. Ayayayay!

        Er spielt eigentlich nur Forza und Fifa gerne – also ein Casual, wie er im Buche steht. Aufgrund seines Microsoft-Fanboyisms spielt er jedoch hin und wieder andere Windows-Exklusivtitel an, wie ReCore oder Quantum Break. Auch die Zeitexklusivität war der Grund, warum er Rise of the Tomb Raider überhaupt angespielt hat. Sonst hätte er den Titel vermutlich nie angefasst.

        Diese Titel werden dann meist gar nicht durchgespielt, da er schon längst wieder am Forza oder Fifa daddeln ist.

        Ich persönlich ziehe also den Entschluss, dass weder Japano-Titel, noch Gears of War 4 irrelevant sind, sondern einfach die Meinungen eines Casuals, wie es unser amigo DARK-THREAT offensichtlich einer ist. ¡Tragico!


      7. Chuck Liddell

        Wurde hier von Dark-Threat nicht auch behauptet ein Phantom Dust kann man mindestens (!) dem Remake von Ratchet auf der PS4 gleichsetzen? Es sei komplett überarbeitet und ein echtes Remake.

        Wie ich nun gehört habe, sagt der Entwickler es würde sich um einen schlichte Re-Release bzw. Port auf die XBone handeln.

        Aber Hey… SCORPIO! 😂


      8. DARK-THREAT

        In keinem Satz habe ich gesagt, dass Uncharted schlecht sei. Hör auf mit deinem Schwachsinnslügen du ekelhafter Troll der hier seit Jahren gesperrt gehört (und der Meinung sind hier mehr als 10 User!), aber PlayM das nicht tut, obwohl du nur solche Aussagen tätigst.
        Zudem habe ich in letzter Zeit viele Spiele durchgezockt. Aktuell bin ich an Murdered: Soul Suspect.


      9. Mehico Taco Boy

        Was soll daran Trollen sein, DARK-THREAT mein amigo? Mir fiel einfach auf, dass du häufig durch unqualifizierte Aussagen auffällst und als du letztens davon überzeugt warst, dass Phantom Dust ein Remake wird wie Ratchet & Clank, wurde mir bewusst, dass du tatsächlich ein Casual, der es einfach nicht besser weiß, sein musst.

        Denn, wenn sich ein wenig mit dem Gaming beschäftigt, dann würde man den Unterschied zwischen Remake, Reboot und Remaster doch kennen. Ayayayayay!

        Man würde auch hochgelobte Spiele, wie The Last of Us oder Uncharted nicht als "sehr, sehr schlecht" betiteln, selbst wenn man mit dem Genre nichts anzufangen weiß.

        Und so weiter…

        Ich habe einfach eins und eins zusammengezählt, DARK-THREAT mein amigo. Casual zu sein ist keine Beleidigung. Die meisten Spieler sind Casuals. Was daran ist für dich also Trollen, mein amigo? Yayayayaya!


      10. DARK-THREAT

        Du lügst und benutzt "Casual" als Beleidigung. Und sowas ist einfach nur zum kotzen. Ein Gamer würde nie einen anderen Gamer ständig stalken, Dinge aus dem Zusammenhang ziehen oder Anderes weg lassen, damit der andere Gamer schlecht ausschaut.

        Trollen ist das, was du hier Tag für Tag abziehst, Kommentare schreibst die negativ in XBOX-Richtung sind. Aber nicht nur hier, auch im Forum unterschwellig XBOX-Spiele als schlechter Vorhersagen oder ignorieren und nur eine einzige Plattform als Überplattform verkaufen.

        Was ich und auch andere User vermuten:
        Du bist hier bei PlayM.de einer der etwas zu sagen hat, sonst wärst du schon lange weg. Und sowas macht diese Seite unseriös du mittlerweile wird PlayM.de als Trollseite angesehen – auf anderen Plattformen. DU bist einer der Auslöser dafür.


      11. Mehico Taco Boy

        Okay, DARK-THREAT mein amigo. Einigen wir uns einfach darauf:

        Ich bin ein Troll, der dich als Casual bezeichnet und du bist ein Casual, der mich als Troll bezeichnet. Yayayayayaya!


      12. Kachunga

        @DARK-THREAT
        "Was ich und auch andere User vermuten:
        Du bist hier bei PlayM.de einer der etwas zu sagen hat, sonst wärst du schon lange weg."

        Wer sind denn die anderen Verschwörungstheoretiker, die dieser Ansicht sind? Würde mich mal interessieren.

        Mal fernab davon, glaube ich auch nicht, das Taco Causal als Beleidigung meint, zumindest nicht so, wie du Troll als Beleidigung meinst. Übrigens denke ich auch, in Anbetracht deiner Aussagen, das du eher ein Casual Gamer bist. So wie du vielen Spielen und sogar ganzen Genres verschlossen gegenüber stehst, ähnelt halt sehr der Eigenheit von Casuals.


  • Valhalla_Guardian

    Es macht mich traurig! Wenn man diese ganzen tollen Games nur auf PC veröffentlichen würde, dann könnten sie ihr volles Potential entfalten. Nicht so wie auf den 30 Frames Kisten mit mittleren Details.


    1. Kachunga

      Daran ist die "Master Race" mit ihrem Kaufverhalten doch selber Schuld. Das ganze Geld für Hardware ausgeben und an der Software sparen, macht den PC halt nicht so attraktiv für Großproduktionen.


      1. supersmash91

        @ Tester:
        "(…) Außerdem hat der PC beim aktuell weiter anhaltenden Indie-Trend eine äußerst starke Stellung.(…)"


      2. Warhammer

        @Tester
        Du hast auch schon vergessen..
        http://www.gamestar.de/spiele/resident-evil-7-biohazard/news/resident_evil_7,53957,3308823.html

        "Die Konsequenz eines möglichen Denuvo-Scheiterns könnte für viele Spieler aber noch sehr viel ärgerlicher sein: Um Wochen oder gar Monate verzögerte Veröffentlichungen von PC-Versionen auf Konsolen-Systemen bereits erhältlicher Spiele. Ähnlich verfuhren einige Publisher schon früher, um den Verkaufserfolg ihrer Neuveröffentlichungen nicht durch illegale Gratis-PC-Versionen zu gefährden."

        Das sind eben die pcler, einen Monster PC aber für games kein Geld ausgeben wollen. Musst dich gar nicht raus reden, den Shop welchen du unterstützt bringt den Entwicklern auch nicht das Geld was sie eigentlich verdient hätten.


      3. The Fanatic Testers

        Warhammer Piraterie gabs auf pc immer schon früher noch mehr als heute denn heute mit den angeboten ist es weit aus weniger attraktiv…


      4. TheElderGod

        "Das sind eben die pcler, einen Monster PC aber für games kein Geld ausgeben wollen."

        Junge, wenn du keine Ahnung hast, solltest du es lassen. Schau dir die Steam-Zahlen an. Kannst überall einsehen. Tust ja so, als würde jeder PC-Spieler raubkopieren. Mach dich nicht lächerlicher, als du dich schon machst. Ein Link zu einer Webseite, die wie PlayM gerne auf Klicks aus ist und absolut sinn-befreite Zeilen schreibt, macht es nicht glaubwürdiger. Die interpretieren genau so viel in ihren News, wie die "Journalisten" hier.


    1. mic46

      @Ork Diktator, hätte auch lieber gelesen "Igel verliebt sich in einem Kaktus" aber der gehört dazu, ob man will oder nicht. Games Newsseiten sind wie Point end Klick Spiele.


  • MafiaBoss

    WTF? Wo hat den die Ps4 im Lineup die Nase vorn?
    Was für Tolle Racingames und Shooter und besonders womit man ne tolle Lan-Party starten kann und wo man ein hohen wiederspielwert im online MP unendlichen dauer Fun haben kann hat die Ps4 exclusives zu bieten und wird in den nächsten Jahren bieten, kein einzigstes! bei der One mehr als genug!!

    Diese kommige Sonytrolle glauben ernsthaft, die haben die besseren Spielen, die lassen sich gut verarschen xDDDDD
    Wenn die wüssten, das Microsoft das deutliche bessere Lineup haben, würden die noch mehr hier rumheulen xDDDD


      1. mic46

        BlaBlaBla…Richtig Windel….äh MafiaBoss Einsicht ist der erste Weg der Besserung. Glückwunsch hast es begriffen.


      2. mic46

        sag ich doch,bla…bla…bla.. damit hast du vollkommen Recht.
        Was soll ich mehr sagen? Blablablblub vieleicht?.


      3. The Fanatic Testers

        mic46 also ist es in ordnung zu jemanden windelpupser zu sagen aha also so zwecks Beleidigungen usw was du die letzten tage abgelassen hast bisst du wieder mal selber am beleidigen höhö Big mic46 belehrt gerne aber selber nicht besser…


  • Cost

    PS 4 rules halt die Spielelandschaft und das ist auch gut so. Da ich ja nur die PS habe geht das voll in Ordnung, äy. Sollen sich die weit abgeschlagenen anderen Konsolen um die hinteren B-Rängen schlagen; das ist eher ein nebensächlicher Schmunzelt. Wie gesagt, Hauptsache Sony leads the Gamesektor.


  • FriendlyPixel

    Das meint nicht nur Pachter, sondern die gesamte Branche.
    Das brauch man nicht nur meinen, das ist ein Fakt.


Comments are closed.

Zum Thema

  • PlayStation 4: Firmware 6.00 – Sony Interactive Entertainment verschickt Einladungen zur Beta

    vor 2 Wochen - Aktuell ist noch unklar, welche neuen Features die PlayStation 4-Firmware 6.00 im Detail mit sich bringen wird. Trotz allem begann Sony Interactive Entertainmen...
    PS4
    0
  • PlayStation 4: Sony enthüllt aktuelle Zahlen und erhöht die Verkaufsprognosen

    vor 2 Wochen - Auch auf den kommerziellen Erfolg der PlayStation 4 ging Sony im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts ein. Wie das Unternehmen bekannt gab, wurden im Ende Juni...
    PS4
    4
  • PlayStation 4: Beta-Tester für die Firmware 6.00 gesucht

    vor 4 Wochen - Sony Interactive Entertainment bereitet sich auf die PS4-Firmware 6.00 vor. Man hat nämlich die Registrierungen für den entsprechenden Beta-Test eröffnet.
    PS4
    3
  • PlayStation 4: Laut Yoshida hat man nicht vergessen, warum man erfolgreich ist

    vor 1 Monat - In einem Interview hat Sony Worldwide Studios-Präsident Shuhei Yoshida betont, dass man nicht vergessen hat, warum die PlayStation 4 so erfolgreich ist.
    PS4
    0
  • PlayStation 4: Sonys Shuhei Yoshida wünscht sich mehr Multiplayer-Erfolge aus dem eigenen Hause

    vor 1 Monat - In den vergangenen Jahren lieferten Sonys Studios zahlreiche Singleplayer-Hits für die PlayStation 4 ab. Wie Shuhei Yoshida, das Oberhaupt der Sony Worldwide S...
    PS4
    0