Hearthstone: Blizzard nimmt Preisjustierungen vor
Das Kartenspiel "Hearthstone" erfreut sich schon seit längerem großer Beliebtheit. Nun müssen Fans mit erhöhten Preisen rechnen.

Zu der neuen Preispolitik äußerte sich der Community Manager im Battle.net-Forum mit dem Pseudonym Zaerhinon (siehe Quelle). So gab er kund, dass bald die Bepreisung von „Hearthstone“-Käufen angepasst wird, die über den PC, Mac und Android-Client sowie über den Battle.net-Shop getätigt werden.

Dem Foren-Eintrag zufolge, hätte Blizzard stets die Preisgestaltung auf der ganzen Welt im Blick und „von Zeit zu Zeit führen wir Veränderungen durch wie diese, um uns den lokalen und regionalen Marktbedingungen anzugleichen“. Der Preis des Prelaunch-Bundle-Angebots des in Kürze erscheinenden „Un’Goro“-Zusatzinhaltes sei aber nicht betroffen.

Die neuen Kosten für den PC, Mac und den Battle.net-Shop greifen ab dem 22. März und gestalten sich wie folgt. Zum selben Zeitpunkt werden auch die neuen Android-Preise wirksam.

  • 2 Packs – 2.99 €
  • 7 Packs – 9.99 €
  • 15 Packs – 19.99 €
  • 40 Packs – 49.99 €
  • 60 Packs – 69.99 €
  • Adventure Wing – 6.99 €
  • Arena Ticket – 1.99 €

 

Quelle: Blizzard

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.