Project CARS 2: Der brandneue McLaren 720S ist zeitexklusiv enthalten
Das in der Entwicklung befindliche Rennspiel "Project CARS 2" wird auch den brandneuen McLaren 720S ins Spiel integrieren. In Zusammenarbeit mit McLaren bringt man den Wagen so detailgetreu wie möglich ins Spiel.

Die Verantwortlichen der Slightly Mad Studios haben bekanntgegeben, dass man nun eine zeitlich exklusive Partnerschaft mit der Autoschmiede McLaren eingegangen ist. Demnach wird man den McLaren 720S, der heute sein Debüt im Genfer Autosalon feiert, zeitexklusiv in das kommende Rennspiel „Project CARS 2“ integrieren.

„Nach monatelanger und enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten von McLaren und den Entwicklern von Slighty Mad Studios, sind beide Parteien stolz darauf, McLarens 720 PS starkes Superauto in all seiner authentisch nachgebauten Pracht in Project CARS 2 zu präsentieren – von der ersten bis zur letzten Schraube“, heißt es in der Pressemeldung.

Der McLaren 720S soll die Autoenthusiasten begeistern und stellt ein technologisch fortschrittliches Wunderwerk dar, da er sowohl über eine aktive Radaufhängung als auch ein Active Aero-System verfügt. Der neue Twin-Turbo 4.0-Liter V-8 Motor bringt den McLaren 720S auf eine Spitzengeschwindigkeit von 341 km/h und beschleunigt ihn in weniger als drei Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das realistische Handling in „Project CARS 2“ wurde von den McLaren Automobilwerken abgesegnet.

„Project CARS 2“ erscheint in diesem Jahr für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.