Login vorübergehend deaktiviert.
StartseiteNews

PS4 Firmware 4.50: Sony schaut sich die WLAN-Probleme an

Autor:
PS4 Firmware 4.50: Sony schaut sich die WLAN-Probleme an
PS4

Seit der Veröffentlichung der PS4 Firmware 4.50 klagen viele Spieler über WLAN-Probleme. Verbindungsversuche werden unter anderem mit der Fehlermeldung "NW-31297-2" abgewiesen. Während noch nicht ganz klar ist, ob die Firmware wirklich der Auslöser ist, möchte sich Sony die Probleme der User anschauen.

Sony hat die PlayStation 4 vor etwa zwei Wochen mit der PS4 Firmware 4.50 ausgestattet. Damit fanden weitere Features auf die Konsolen. Als Beispiele können die erweiterte Nutzung von externen USB-Laufwerken und die Einführung eines Boost-Modus für die PS4 Pro genannt werden. Nicht beabsichtigt war es hingegen, die Konsolenbesitzer mit einem WLAN-Problem zu konfrontieren. Davon berichten aber viele Spieler seit dem Launch der PS4 Firmware 4.50.

So soll es bei mehreren Spielern seit der Aktualisierung zu Verbindungsproblemen kommen, die sich mit der Fehlermeldung "NW-31297-2" bemerkbar machen. Dieser Code steht für das folgende Problem: "Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk konnte nicht hergestellt werden, da das Wi-Fi-Passwort auf PS4 nicht richtig eingestellt oder das drahtlose Netzwerk ausgelastet ist."

Dass nicht nur eine Handvoll Spieler über WLAN-Probleme klagen, verdeutlicht die Tatsache, dass ein im offiziellen Forum zum Thema eröffneter Thread bereits auf 26 Seiten anwuchs. Dort werden neben den Beschwerden auch Lösungsvorschläge genannt, die allerdings nicht immer ratsam oder machbar sind. Beispielsweise werden die Nutzung eines Netzwerkkabels oder das Entfernen der WLAN-Sicherheit erwähnt. Auch wird hin und wieder der Kauf eines WLAN-Repeaters empfohlen.


PS4: Spiele und Apps auf externer Festplatte installieren – So gehts

Mit der PS4 Firmware 4.50 wurde die Möglichkeit eingeführt, Spiele und Apps auf einer externen Festplatte zu installieren. Welche Schritte dafür nötig sind ...

Die Redakteure von Polygon konnten inzwischen einen Sony-Vertreter kontaktieren, der die Probleme weder bestätigen noch dementieren wollte. Es heißt lediglich, dass man von den Schwierigkeiten Kenntnis genommen hat und sich die Situation anschauen möchte. Weitere offizielle Aussagen gibt es bislang nicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Sony: Unangekündigte PS4-Exklusivspiele in Arbeit

    vor 3 Tagen - Im Rahmen der E3 2018 wurden keine größeren PS4-Exklusivspiele angekündigt, was aber nicht bedeutet, dass hinter verschlossenen Türen an keinen weiteren Pro...
    PS4
    0
  • PS4-Deals: Zahlreiche Spiele, PSVR-Bundle und PlayStation Plus im Angebot

    vor 2 Wochen - Bei Media Markt wurden für PS4-Spieler einige Produkte im Preis gesenkt. Das gilt für "God of War", einen speziellen Dualshock 4-Controller und ein PlayStatio...
    PS4
    0
  • Sony: Countdown zur E3 2018 ab Mittwoch mit mehreren PS4-Ankündigungen

    vor 2 Wochen - Sony Interactive Entertainment wird durchaus Material für die E3 2018 übrig lassen. Allerdings wird es schon in den Tagen zuvor einige Ankündigungen geben. J...
    PS4
    0
  • Days of Play: Limited Edition PS4, PSVR-Starter-Pack und weitere Rabatte

    vor 3 Wochen - Am 8. Juni 2018 wird Sony die sogenannten Days of Play starten. Im Rahmen der Aktion könnt ihr nicht nur ein Sondermodell der PlayStation 4 erwerben, auch gib...
    PS4
    0
  • PS4 Pro: Gamestop-Tauschaktion erneut gestartet – Konsole für 99,99 Euro

    vor 3 Wochen - Gamestop verkauft die PS4 Pro zum Preis von 99,99 Euro. Die Sache hat natürlich einen kleinen Haken, denn das Unternehmen möchte im Gegenzug eure alte PS4 und...
    PS4
    0