Login

The Legend of Zelda Breath of the Wild: Testwertungen in der Übersicht

The Legend of Zelda Breath of the Wild: Testwertungen in der Übersicht

Die ersten Testwertungen zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" sind nun veröffentlicht worden. Da stellt sich lediglich die Frage, ob Nintendo einmal mehr ein Meisterwerk abgeliefert hat oder das Action-Adventure die Erwartungen nicht erfüllen konnte.

Das Action-Adventure "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" erscheint am morgigen 3. März 2017 für die Nintendo Switch und die Nintendo Wii U im weltweiten Handel. Nun hat die internationale Fachpresse die ersten Tests bereitgestellt, die uns verraten, ob Nintendo ein weiteres Meisterwerk gelungen ist.

Ein neuer Höhepunkt der Open-World-Spiele

Und was soll man sagen? Die Fachpresse lobt derzeit "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" über den Klee, sodass der Titel mühelos die bisher höchste Durchschnittswertung des Jahres erreicht.

So heißt es im Game Informer-Fazit: "Breath of the Wild ist ein Triumph in dem Entwurf einer lebendigen Welt. Hyrule ist riesig, mit mehreren Umgebungssystemen, die auf ein großes Abenteuer gelegt wurden. Das einzige technische Problem, dass ich entdeckt habe, war mit der Bildrate verbunden, wenn mehrere Gegner in umtriebigen Wäldern bekämpft wurden. Trotz des massiven Maßstabs des Spiels behält Breath of the Wild Nintendos Geschick für den Feinschliff ohne jegliche großen technischen Macken, die die Erfahrung stören. Ich wurde von dieser Version Hyrules verzaubert und sie hat mich an nahezu jeder Ecke überrascht, von ihrem Reichtum an Entdeckungen bis hin zu der Art, in der sie die bewährten Bildeindrücke vergangener Zelda-Spiele meidet. Es repräsentiert eine tiefgreifend neue Direktion für eine der besten Videospielmarken und einen neuen Höhepunkt für interaktive Erfahrungen in einer offenen Spielwelt."

Erste Wertungen in der Übersicht

Auch interessant

144   Kommentare  

  • Maggus2k

    Wie sie gestern noch geschrieben haben, dass Zelda nur solala sein wird und Horizon das GotY wird… Alle Zelda Fans nieder gemacht und nun das… HA HA! 😀


      1. wintermute

        geht mir genauso, werde morgen mal kurz rein schauen und dann erstmal Horizon beenden bevor ich mit Zelda anfange, naja hoff ich mal das ich das durchhalte ^^


    1. Pitbull_Monster

      Horizon hat mehr als 50 Wetungen, die eine Wertung größer gleich 90 gegeben haben. Das ist extrem gut für eine neue IP. 4 Wetungen die weit unter 75 sind, haben den Durchschnitt stark runter gezogen.


      1. Pitbull_Monster

        Ups… Hätte Korrektur lesen sollen aber ich hoffe man kann sich denken, was ich meine.^^


      2. Maggus2k

        Warte mal ab, die Wertungsanzahl wird noch steigen, die Wertung aber nicht fallen 😉


    2. KnightRiderJR

      GotY ist nicht auf ein Spiel limitiert. Für mich sind Horizon und Zeld ganz klar die Spiele des Jahres.


      1. Google

        Gibt aber immer nur 1 Spiel des Jahres und das wird Zelda, du kannst dir gerne deine Persönliche Liste machen…Weiß aber nicht wieso jetzt jeder mit Horizon anfängt? Lieblings Konsole verteidigen? Troll Versuch?


      2. Pitbull_Monster

        Jetzt schon zu sagen, dass Spiel X GoTY ist dämlich. Es kommen dieses Jahr noch eine Menge Blockbuster.


      3. E4_

        Bei 98% ist die Annahme nicht absurd. Was kommt noch? Mass Effect? Das kommt im allerbesten Fall in den 95%er Bereich. RDR2? Haben wir davon schon etwas Relevantes gesehen?


  • Not gegen Elend

    Soviel zum Thema Farc Cry 2 wird Spiel des Jahres. Bärenstark von Nintendo, wie immer.


      1. Not gegen Elend

        @Schwammlgott
        Wenigstens einer hats kapiert. Das Forum braucht dringend mal eine Editfunktion.


      2. Google

        Was soll eigentlich der ständige Vergleich mit Far Cry?
        Wäre ja Traurig, Horizon ist ungefähr 10 mal besser.


    1. SwissStar

      Naja, Far Cry 2 ist ja auch schon ein paar Jahre alt, kein Wunder dass es nicht mehr Spiel des Jahres 2017 wird… 😉


    2. Arminator

      Wie kommst du darauf, dass ein far cry primal 2 kommen wird? Das wird sicher nicht kommen. Es wird schon die ganze Zeit geredet über far cry 5. Hat ubisoft nicht schon offiziell bestätigt, dass sie schon an far cry 5 arbeiten?


      1. SwissStar

        Du hast das ganze glaube ich falsch verstanden… Er spielt mit seiner Aussage darauf an, dass sich Horizon Zero Dawn wie Far Cry Primal anfühlen soll.


      2. BigFlash88

        dann hat er horizon nicht gespielt vom anfühlen her liegen welten zwischen den beiden spielen


    1. VincentV

      Damit gibst du dem alten Mädchen die verdiente Ruhe. Außer du willst noch was anderes nachholen.


      1. Maggus2k

        Ergibt trotzdem keinen Sinn… Die Konsole ist neu, warum sollte man deshalb ein Spiel positiv bewerten… Gibt genug Beweise zum Release anderes Konsolen, dass sowas nicht stattfindet!


      2. Maggus2k

        Da kann ja nur die Perfomance ein Grund für eine schlechtere Bewertungen sein… 😉


      3. astrobroker

        Der nostalgische Kult um eine Videospielserie verbindet sich mit dem Hype um eine neue Spiele-Konsole.


      4. Valhalla_Guardian

        Laut "Brainfart" ist Zelda aber kein Systemseller und ist nicht in der Lage dazu sich auch nur ansatzweise gegen Horizon durchzusetzen 😀


  • Valhalla_Guardian

    Horizon. Mass Effect. Nier. Zelda wischt mit allen den Boden auf 😀 so grob am vorbeigehen xD


  • RealTaku

    Ich verstehe nicht wieso alle durchgehend am haten … Konsolen gebashe reicht schon, aber sich jetzt noch wegen den Games gegenseitig fertig machen? Muss das sein? Wir sollten froh sein das man solche Spiele wie Zelda, Horizon, Halo etc für uns Konsumenten entwickelt. Meiner Meinung nach sind das alles gute Spiele und ich freue mich gerade derzeit Horizon spielen zu können und später kommt dann auch Zelda dazu. Es ist scheiß egal welches Spiel man besser findet und man kann seine eigene Meinung haben, aber man muss das nicht so dermaßen anderen Aufzwingen, geschweige denn andere Beleidigen. Es geht so tierisch aufm Sack diese "Sinnlosen" Kommentare hier lesen zu müssen. Klar kann man das ignorieren, aber wenn man schon weiß was für (Entschuldigung für diesen Ausdruck) Idioten hier schreiben, wird man einfach nur sauer. Und Ihr, die euch angesprochen fühlt, seid GIFT für die Community! So musste mal Luft ablassen.


    1. Maggus2k

      Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus… Thats life! Das ist nur die Antwort an die ganzen Heinis die hier seit Wochen sagen, Zelda ist durchschnitt und Horizon wird Zelda mal eben abwartschen… Schadenfreude mein Lieber 😉


      1. RealTaku

        Schade ist nur, dass es von beiden Seiten kommt. Und die Kommentare haben schon nichts mehr mit Schadenfreude zu tun (siehe ältere Artikel, da haben die Nintendo/Zelda Anhänger nichts anderes gemacht).


      2. Maggus2k

        Hmm… Ich weiss nicht, vlt hab ichs ja verpasst… Aber zeig mir doch mal, wo ein Zelda Fan angefangen hat wie zb "ein Zelda wischt hiermit den Boden auf"… Bis jetzt habe ich immer nur gehört "Horizon macht Zelda platt" und darauf kamen solche Konter!


    2. Sithas

      Sehe ich genauso. Die eigene Meinung zu haben und mitzuteilen ist voll und ganz legitim. Jedoch ist es ein unding sie jemand anderen Aufzwingen zu wollen.

      Aber leider ist sowas heute Standard und da sich selbst eh jeder für was besseres hält (vor allem im Internet) wird es sich nicht ändern, sondern schlimmer. Einfach nur traurig.


  • Serginho

    Meine Damen und Herren. So etwas habe ich noch nie gesehen! Morgen überzeuge ich mich selber davon.


      1. Serginho

        Ehrlich gesagt, ja! 🙂 Ich habe es mir aber letzte Woche für meinen 3DS zugelegt und bin Fast durch^^ Ich wollte die Limited Edition von BOTW aber keine Chance. Überall vergriffen. Naja dann muss eben die normale Version herhalten^^


      2. Maggus2k

        Wie fast durch in einer Woche? Alle Flaschen? das unzerstörbare Langschwert? Alle skulls? Glaub ich nicht 😛 😀


      3. Serginho

        Hmm okay so "durch" habe ich es dann scheinbar doch nicht 😬 Aber ich habe trotzdem eine freudige Nachricht (zumindest für mich). Ich bekomme gleich meine Limited Edition vom lokalen Händler meines Vertrauens 😍 Juhu!!!


      4. Maggus2k

        Sehr geil 🙂 Wünsche dir viel Spaß mit dem Meisterwerk in der Special Edition 😉


  • Skelmir_Morgul

    Ich freue mich auch extrem auf Zelda. Und hätte ich noch genug Kleingeld übrig würde ich mir auch wegen Horizon eine PS4 gönnen.


  • Valhalla_Guardian

    Playstation und Nintendo haben ihre ersten Kracher in Form von Horizon und Zelda auf die Menge losgelassen. Und was kommt jetzt von Microsoft? Dieses Jahr wohl nichts mehr 😀


    1. Not gegen Elend

      Eigentlich kann man nur bei Nintendo von einem echten Kracher sprechen. Horizon ist einfach gut, nicht mehr und nicht weniger. Irgendwas im 80er Bereich kriegt MS dieses Jahr sicher auch noch hin.


    2. wintermute

      Bloss nicht, bin jetzt schon überfordert mit Horizon, Zelda und Mass Effekt in einem Monat


  • Umrael

    Solche Wertungen habe ich schon lange, lange nicht mehr sehen dürfen. Was für ein Wahnsinn.


    1. Slender

      Das letzte große Spiel was solch eine Wertung hatte war glaub ich GTA 4 und das ist schon ne Weile her 😀


  • Corristo

    Ladies and gentleman

    Nintendo ist zurück. Und hoffentlich wird es wieder eins meiner Must have Spiele.

    Auf Platz ein steht weiterhin link to a past – und daran wird sich auch durch botw ändern


  • Savini

    Goil! Werde es mir noch für die WII U holen zum Abschied.
    Spätestens zum neuen Mario kommt dann die Switch in Haus.


  • theHitman34

    Ich glaube einige sind nur sauer weil sie so einen starken Titel lieber auf ihrer Lieblingskonsole haben würden ;D
    Bin wirklich froh das es Nintendo mal wieder allen zeigt mit Zelda! Muss nicht immer die größte und beste Technik sein.


    1. Alisa

      Doch genau das mit der Technik bricht Nintendo wieder das Genick, keine Third Unterstützung und nach Zelda und Mario werden es fas gar keine Leue mehr kaufen. Es reicht ja nichtmal Zelda meta 98 um sich annähernd so zu verkaufen wie Horizon das überall nr1 ist.


      1. Schwammlgott

        Wo ist denn das "überall" Nr 1? Kam doch erst diese Woche raus…scheint noch in keiner Statistik auf…
        Und wenn Horizon diese Woche vorne liegt, dann nur weil es 2 Tage Vorsprung hat…


  • KnightRiderJR

    Was habe ich euch gesagt? Spiel des Jahres.
    Freu mich auf Morgen!

    Ich denke Horizon hätte auch locker 10/10 Wertungen bekommen können… wenn da nicht diese mittelmäßigen Gesichts Animationen währen. Hoffe das Kojima das besser macht.

    Für mich ist Horizon trotzdem auch ein Spiel des Jahres und der beste exklusiv Titel auf der PlayStation 4.

    Viele denken das nur Spiel des Jahres geben kann. Das stimmt aber nicht.


      1. Maggus2k

        Appleee… Wir leben doch in postfaktischen Zeiten! Hör doch mal auf ihn so vorzuführen 😉


  • Kachunga

    Vielleicht muss ich mir die Switch doch schon etwas früher holen. Metascore 98, also Nintendo kleckert da echt nicht rum. Bis Weihnachten werde ich wohl doch nicht warten können.

    Ein verrücktes erstes Quartal bislang. Die beiden japanischen Konzerne bringen das Spielerherz echt zum singen. Schade, dass da Microsoft nicht mit eingestimmt hat.


    1. Mehico Taco Boy

      Ja, Sony und nun auch Nintendo läuten das Gamerjahr 2017 mit einem Knall ein. ¡Fantastico!

      Nach Nioh (88%) und Horizon Zero Dawn (88%) scheint auch Nier: Automata (momentan 93%) ein PS4-MustHave zu werden.
      Nintendo beeindruckt mit einem 98% Titel, während man sich auf der Xbox One mit dem 79% Halo Wars 2 zufrieden geben muss. ¡Tragico!


      1. Schwammlgott

        Alles ab 70 sind gute Spiele, natürlich noch den persönlichen Geschmack miteinbeziehen…
        Und die Spielerwertungen kann man sowieso nicht ernst nehmen, da viele Nicht-XBoxler das Spiel einfach mit Null bewerten (schaut einfach mal nach bei Quantum Break, alle 0-er Bewertungen sind von Leuten verfasst die ansonsten NUR Uncharted gespielt haben sollen-10er Wertung natürlich [Stand: etwa August 16])


      2. Mehico Taco Boy

        Warum argumentierst du mit den Userscores, wenn ich hier vom Metascore spreche? Ayayayay!


      3. Kachunga

        @Schwammlgott
        "[…] da viele Nicht-XBoxler das Spiel einfach mit Null bewerten"
        Ja sicher, nur die armen Xbox Spiele sind davon betroffen.

        http://www.metacritic.com/user/AndyEpica

        Forza – 10
        HZD – 1
        Nioh – 0
        TLG – 0

        Mal soviel dazu. Gibt genügend Leute, die sich extra einen Account angelegt haben, nur um HZD, Uncharted und co. eine 0 zu geben. Mit dieser Bürde ist jedes Exclusive Game gestraft. Ändert aber nichts daran, dass Microsoft nur ein einziges Spiel im 1. Quartal veröffentlich hat und dieses nur einen 79er MS aufweisen kann.


      4. Xclouder

        @Kachunga
        Aber unter den Sonyboys gibt es mit sehr großem Abstand viel mehr verrückte welche bei Metacritic die Spielwertungen manipulieren.

        Und was hatte Sony im 3. und 4. Quartal 2016? 😆


  • cuper

    Mehr als eine 80-87er Wertung hat zelda nicht verdient.
    – punkte horizon/bloodborn werden bei zelda als plus punkte angesehen das sagt schon alles.
    horizon wurde in Sache story mit the last of us verglichen dann macht es mit zelda auch da gibt sehr viele – punkte.
    wieso gibt es keine neutrale tests mehr ?


    1. Slender

      Lese ich hier Verzweiflung? Meine Güte,borg dir einfach BoTW aus,dann siehst du es ja selbst.
      NieR startet bei 93% also Sorgen würde ich mir eher bei MS machen


      1. cuper

        wenn zelda 98 bekommt muss bloodborne eine 200er Wertung bekommen beide spiele sind in der Technik nicht perfect aber zelda bekommt da fast keinen – Punkt und ist das neutral ? nein
        bei zelda habe die tester die Kritikpunkte ignoriert vielleicht haben sie es gemacht weil switch sehr schwache hardware hat.
        hast du die testberichte gelesen ?


      2. Maggus2k

        Bloodborne finde ich scheisse… Das ist ein Nischengame… Dieses Bockschwere macht nicht vielen Leuten wirklich Spaß!


      3. Sonin

        Ein sehr aufschlussreicher Kommentar! Zu deiner Information das Spiel hat sich um 3 Millionen Mal verkauft.


      4. Corristo

        98% hätte Zelda bei der Grafik und den fps Einbrüchen nicht verdient – andere spiele bekommen Punkt Abzug wenn die Grafik hakt oder die fps runter gehen.
        Zelda bekommt bei jedem Wetter den 5-10% Zelda Bonus. Alle mögen die Vorgänger.

        Ich denke eine faire Wertung läge bei 88-91%


  • BigFlash88

    echt jetzt? mit so einer hohen wertung hätte ich nie gerechnet, klar über 90 ist bei zelda standart die bekommen ja sowiso immer nen bonus, aber dass hier echt stark.

    Aber ich verstehe es nichtmit diesem titel hat mann doch die zelda marke kaputt gemacht, es gibt noch genau die 5-6 artefakte ( bomben magnet usw) die mann ziemlich früh im spiel bekommt und dass wars dann….
    kein enterhaken kein spiegelschild keine dungeons die nur durch hilfe von in diesem dungeon gefundenen items absolvieren lassen, ich hab auch noch in keinem test was von epischen boss kämpfen gelesen, nur dass die welt geil ist.

    versteht mich nicht falsch dass spiel ist sicher gut, und anscheinend wollten die tester dass zelda so ist wie es jetzt ist aber warum? ich für meinen teil fand die zelda formel perfekt, es war dass einzige spiel dass so aufgebaut ist, mit jedem neuen dungeon stieg die spannung welches geile neue item mann den hier findet und wie genial der boss damit zu besiegen ist, aber jetzt………hmm ich freu mich drauf aber trotz extrem guter wertungen ist mein hype verschwunden und somit lässt sich die wartezeit biss ich es mir mal kaufe sehr viel leichter ertragen


    1. E4_

      Soetwas wie ein Spiegelschild soll es geben. Also zumindest etwas Ähnliches. Und im Bezug auf Bosse soll Breath of the Wild praktisch das ultimative Zelda sein, man stolpert praktisch über die, und sie sollen echt hart sein. Hast du Link between Worlds gespielt? Zeigt gut, dass es das strikte Item-Schema nicht braucht.


      1. BigFlash88

        link between worlds war bis jetzt das schlechteste zelda überhaupt in meinen augen, die bosse die mann so in der welt trifft haben nix mit bossen zu tun wie ich sie mir in zelda vorstelle sondern eher wie die in darksouls


  • jumpforrest!

    Was kein natives 4K und HDR Unterstützung gibt es auch nicht? Diese Grafik war vielleicht 2010 aktuell, aber heute ganz sicher nicht mehr. Das Spiel ist für die Tonne.

    War nur ein Scherz. 😉 BoW ist schlicht und ergreifend, grossartig.


      1. jumpforrest!

        Nope, aber bei den ausnahmslosen, sehr positiven Testwertungen, ist diese Umschreibung "grossartig" ziemlich zutreffend.


  • Manuke84

    Habe den Endboss-Kampf schon gesehen und auch ein paar Boss-Kämpfe.

    Danach war ich beruhigt: Auch dieses Zelda kann ich mir getrost entgehen lassen.


  • astrobroker

    Kommen wir zur Gretchenfrage: Wird oder sollte der hohe Metacritic-Metascore von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ die Playm-Rezension des Spiels beeinflussen?


    1. cuper

      für die fanboys ist die Wertung hier wichtig.
      bin der Meinung die sollen die die Wertung abschaffen und nur noch eine verkaufs Empfehlung aussprechen.
      Neutrale testberichtet gibt es nicht mehr man muss das game selber spielen um sich eine Meinung zu bilden und das Fazit fällt dann anders aus wie im test.


      1. BigFlash88

        wäre ich voll dafür mir persönlich sind die fazit texte viel wichtiger weil sie kurz u knapp sagen wie der eindruck vom spiel ist, mann lann spielspaß doch nicht in eine zahl quetschen


      2. jumpforrest!

        @MikeShiva, ich hätte es ahnen müssen, auf dich zu reagieren ist sinnfrei. Diesen Fehler mache ich nicht mehr. (scnr)


  • Slender

    Also ich bin froh das es Wertungen gibt,man kann doch nicht für jeden Quatsch Geld aus dem Fenster werfen 😉


  • DARK-THREAT

    Wenn ich Zelda spielen würde, würden mir die Wertungen sowas von vorbeigehen.


  • Sir Daniel Fortesque

    Überragende Wertungen. Zelda und Horizon als Open World Meisterwerke, da kann sich jeder Gamer nur freuen. Die XBox bekommt dann das größte Meisterwerk mit Crackdown 😉


    1. Google

      Horizon ist ein tolles Spiel, kein Meisterwerk, das ist nur Zelda, so klar muss man in der Birne wenigstens sein.


  • AppleRedX

    Halleluja. Glückwunsch@BigN. Ein GotY gleich zum Launch sieht man nicht alle Tage 😀

    Die Wertungen sind ein Träumchen (aktuell geben 33 von 56 den perfekten Score von 100) und stellen alles was in den letzten Jahren so rausgekommen ist in den Schatten ….

    Morgen wird’s gezockt sofern UPS/DHL/Herpes/werauchimmer nicht versagen.


  • Mehico Taco Boy

    Es sind natürlich extrem gute Wertungen, aber man muss hier einfach berücksichtigen, dass die Reviewer bei der Bewertung von Nintendo-Titeln anders vorgehen. Dies liegt einfach daran, da Nintendo seit der Wii einen völlig anderen Weg geht und somit nicht 1:1 mit der Konkurrenz verglichen werden kann.

    So ist es auch möglich, dass Zelda einen solch hohen Metascore erreicht, obwohl die technischen Defizite in beinahe jedem Review zwar erwähnt, jedoch nicht bei der Bewertung berücksichtigt werden. Ich will das Spiel dabei nicht herunterstufen, denn es ist zweifellos ein Meisterwerk, jedoch kein zeitgemäßes Meisterwerk, was unter anderem auch daran liegt, dass dieses Spiel eigentlich ein Wii U Titel ist. Ayayayayay!

    Man könnte es auch so ausdrücken: Während Sony und Microsoft nach den Kriterien der olympischen Spiele beurteilt werden, wird Nintendo nur noch nach den Kriterien der paralympischen Spielen beurteilt. Yayayayayayaya!

    Natürlich ist dies ein bewusst überspitzt formulierter Vergleich, aber es verdeutlicht dennoch den Stand der Dinge. Denn ich glaube, dass mir hier jeder zustimmen wird, wenn ich behaupte, dass weder Sony noch Microsoft satte 98% für einen Titel wie Zelda: Breath of the Wild bekommen hätten. Denn hier würden die technischen Schwächen eindeutig in die Wertungen mit einfließen. ¡Tragico!

    Zum Abschluss, gratuliere ich natürlich Nintendo für diesen Erfolg und wünsche den Nintendo-amigos viel Spaß mit dem neuen Zelda. ¡Fantastico!


    1. TheElderGod

      "Es sind natürlich extrem gute Wertungen, aber man muss hier einfach berücksichtigen, dass die Reviewer bei der Bewertung von Nintendo-Titeln anders vorgehen. "

      Ich stimme dir nicht zu.

      "Denn ich glaube, dass mir hier jeder zustimmen wird, wenn ich behaupte, dass weder Sony noch Microsoft satte 98% für einen Titel wie Zelda: Breath of the Wild bekommen hätten. "

      Ich stimme dir nicht zu.

      Echte überragende Game of the Year-Meisterwerke gibt es nur von Nintendo.


      1. Mehico Taco Boy

        Das heißt, dass du mir beim Rest, den du nicht zitiert hast, zustimmst, TheElderGod mein amigo? Damit kann ich leben. Yayayayaya!


    2. Google

      @Mehico Taco Boy
      Na als würde man bei Sony nicht auch mit Bonus bewerten, allein die simple Spielmechanik von Horizon, die schwach belebte Landschaft, immer dieselben Geschichtsmodelle, übertrieben Starke Angriffe, wie der Stille Schlag, dumme KI. Ich mag das Spiel ja und hab scchon 38 Stunden runter, aber man findet da auch genug Haare in der Suppe.


    3. Ork Diktator

      Das war schon immer so… Zelda, Mario etc. bekamen schon vor 20-30 Jahren Wertungen jenseits von gut und böse. Konnte das bisher noch bei keinem Titel wirklich nachvollziehen. Nicht daß sie schlecht gewesen wären, wurden aber regelmäßig 10-15 Prozentpunkte zu hoch bewertet.


  • Mattrick

    Der Gartenzwerg kann Aloy überhaupt nicht das Wasser reichen. Das Gesamtpaket ist bei HZD einfach besser. Naja ich gehe mal weiter zocken!

    Alles Gute.


    1. Not gegen Elend

      Schon frech dieses Spiel überhaupt mit Zelda zu vergleichen. Da liegen ganze Welten zwischen.


    1. BigFlash88

      ich würde sagen 80-84 da ich nicht glaube dass die spieler genau so wie die tester mit der neuasrichtung der marke zufrieden sind


      1. AppleRedX

        Jupp, da werden die Neidzornys mit massig 0er Berwtungen schon dafür sorgen. …


      2. BigFlash88

        weil das ja nur sony fanboys machen? überall gibt es solche honks. aber ich bin trotzdem der meinung die neuausrichtung stößt garantiert vielen spielern sauer auf, dass spiel darf weltklasse sein aber bei weitem kein zelda mehr


      3. BigFlash88

        nebenbei finde ich es witzig wie beide seiten den erfolg von zelda versuchen für sich zu verbuchen, die xboxler bashen gegen die ebenfalls gervorragenden ps4 titel weil zelda so viel besser wäre und die psler bashen gegen ms weil bei den japanern ein top titel nach dem anderen erscheint


      4. Mehico Taco Boy

        Diese "Nullwertungen" findet man bei jedem größeren Exklusivspiel, AppleRedX mein amigo. Den Userscore darf man ohnehin keine Beachtung schenken, da dieser nicht nur durch die Negativwertungen, sondern auch die Höchstwertungen der engstirnigen Fans, manipuliert werden. ¡Tragico!


      5. astrobroker

        Die Idee hinter dem Userscore ist ja, dass sich die Extreme beider Richtungen ausgleichen. Ein Mix aus Metacritic Meta- und Userscore kommt dann einigermaßen hin…


    2. astrobroker

      Zwischenstand (Metacritic User Score für „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“):
      8,3 (nach 232 Stimmen)


    3. astrobroker

      Zwischenstand (Metacritic User Score für „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“):
      7,8 (nach 608 Stimmen)


Comments are closed.

Zum Thema

  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Ableger ist der meistverkaufte "Zelda"-Titel aller Zeiten

    vor 3 Monaten - Die "Zelda"-Riege kann bereits einige Outputs vorweisen. Zuletzt wurde "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" Teil der Serie. Nun wurde bekannt, dass dieses ...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Patch 1.5.0 mit weiteren Sprachoptionen erschienen

    vor 6 Monaten - Das Action-Adventure "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" hat einen weiteren Patch erhalten, der neue Sprachoptionen und Fehlerbehebungen zu bieten hat. Al...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Wie Skyrim die Entwickler bei ihren Arbeiten unterstützte

    vor 7 Monaten - Zu den führenden Köpfen hinter "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" gehören Serien-Producer Eiji Aonuma sowie Game Director Hidemaro Fujibayashi. In ei...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Keine weiteren Inhalte geplant

    vor 7 Monaten - Laut der Angabe des Serien-Producers Eiji Aonuma handelte es sich bei "Ballade der Recken" um den finalen DLC zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild". Oder...
  • The Legend of Zelda Breath of the Wild: Erweiterung "Die Ballade der Recken" ist erschienen – Trailer

    vor 8 Monaten - Die Verantwortlichen von Nintendo haben die neue Erweiterung "Die Ballade der Recken" des Action-Adventures "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" mit einem ...