Uncharted The Lost Legacy: Bilder zeigen Nadine Ross, Chloe Frazer und Asev
Zum kommenden "Uncharted: The Lost Legacy" sind weitere Bilder eingetroffen. Sie lassen euch einen Blick auf Nadine Ross und Chloe Frazer werfen. Darüber hinaus wird der Antagonist Asev vorgestellt. Erscheinen wird "Uncharted: The Lost Legacy" in diesem Jahr für PlayStation 4.
PS4

Naughty Dog und Sony haben im vergangenen Jahr die Entwicklung von „Uncharted: The Lost Legacy“ angekündigt. Dabei handelt es sich nicht nur um eine kleinere Download-Erweiterung für „Uncharted 4“. Vielmehr bekommt ihr ein spielbares Standalone-Abenteuer geboten, das einen anderen Hauptcharakter in den Mittelpunkt rückt. Die Rede ist von Chloe Frazer, die bereits im zweiten und dritten „Uncharted“ zu sehen war. Unterstützung erhält sie von Nadine Ross aus „Uncharted 4“.

Inzwischen hat der Creative Director Shaun Escayg drei weitere Bilder zu „Uncharted: The Lost Legacy“ nachgereicht. Über den Kurznachrichtendienst Twitter gewährt der Mann einen Blick auf die erwähnten Figuren Nadine Ross und Chloe Frazer. Die beiden Charaktere werden erneut von den Schauspielern Claudia Black und Laura Bailey verkörpert. Auf einem weiteren Bild ist der Antagonist Asev zu sehen, der vom Schauspieler Usman Ally dargestellt wird. Sämtliche Bilder findet ihr weiter unten in der Galerie eingebettet.

Übrigens wird euch auch „Uncharted: The Lost Legacy“ an exotische Zielorte verfrachten, die laut Naughty Dog und Sony „einen abwechslungsreichen Mix aus Stadt, Dschungel und antiken Ruinen“ umfassen. Mit dabei sind komplett neue Schauplätze, die euch mit der südwestlichen Küste der indischen Halbinsel konfrontieren. Zudem wird „Uncharted: The Lost Legacy“ Zugang zum Multiplayer-Part von „Uncharted 4“ und zu den Survival-Spielmodi mit sich bringen. Weitere Informationen zum Standalone-Spiel findet ihr in unserer News-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.