Login

US-Charts Februar 2017: For Honor, Resident Evil 7 und GTA 5 an der Spitze

Autor:
US-Charts Februar 2017: For Honor, Resident Evil 7 und GTA 5 an der Spitze

Die US-amerikanischen Spiele-Charts für Februar 2017 sind da. Der gesamte Markt schrumpfte im Bezug auf den erwirtschafteten Umsatz. Das gilt sowhl für die Hardware als auch für die Software. Spitzenreiter der Spiele-Charts wurde Ubisofts Kampfspiel "For Honor".

Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass die PlayStation 4 im Februar dieses Jahres in den USA häufiger als die Xbox One verkauft wurde, folgten die weiteren Charts und Erhebungen. Der Rangliste der meistverkauften Spiele im vergangenen Monat lässt sich beispielsweise entnehmen, dass Ubisofts Kampfspiel "For Honor" der erfolgreichste Titel auf dem amerikanischen Markt war.

Aufgrund der Tatsache, dass die Auswertung nur bis zum 25. Februar 2017 erfolgte, ist die Februar-Rangliste etwas verfälscht, denn "Horizon Zero Dawn" fiel aus der Zählung heraus. In den USA erreichte der Guerrilla-Titel, zu dem gestern eine Verkaufszahl veröffentlicht wurde, schon am 28. Februar 2017 den Markt.


US-Charts: PS4 verkaufte sich im Februar besser als die Xbox One

Einem aktuellen Bericht der Marktforscher der NPD Group zufolge verkaufte sich die PlayStation 4 im US-Verkaufsmonat Februar 2017 erneut besser als die Xbox One...

Die gesamte Videospiel-Branche hat in den USA 21 Prozent weniger eingenommen als im Februar 2016. Der Umsatz ging von 918,7 Millionen auf 724 Millionen US-Dollar zurück. Allein auf die Hardware bezogen erfolgte ein Rückgang um 30 Prozent auf 204 Millionen US-Dollar. Der Software-Umsatz schrumpfte um 14 Prozent auf 344,2 Millionen US-Dollar. Da neue Sondermodelle (New Galaxy und Limited Pikachu Yellow) auf den Markt kamen, konnte der 3DS hingegen bei einem Vergleich mit dem Vormonat um 77 Prozent zulegen.

Februar 2017 Spiele Top 10

  1. For Honor
  2. Resident Evil 7: Biohazard
  3. Grand Theft Auto V
  4. NBA 2K17
  5. Call of Duty: Infinite Warfare
  6. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  7. Madden NFL 17
  8. Battlefield 1
  9. Nioh*
  10. Overwatch (ohne Battle.net-Verkäufe)

Februar 2017 PS4-Spiele Top 10

  1. For Honor
  2. Resident Evil 7: Biohazard
  3. Grand Theft Auto V
  4. Nioh*
  5. NBA 2K17
  6. Call of Duty: Infinite Warfare
  7. Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue
  8. Battlefield 1
  9. Madden NFL 17
  10. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege

Februar 2017 Xbox One Top 10

  1. For Honor
  2. Resident Evil 7: Biohazard
  3. Call of Duty: Infinite Warfare
  4. Grand Theft Auto V
  5. NBA 2K17
  6. Halo Wars 2*
  7. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  8. Battlefield 1
  9. Madden NFL 17
  10. Overwatch (Ohne Battle.ne-Verkäufe)

Februar 2017 Wii U Top 10

  1. Super Smash Bros.*
  2. Paper Mario: Color Splash*
  3. Minecraft*
  4. Yoshi’s Wooly World*
  5. Super Mario Maker*
  6. Pokken Tournament*
  7. New Super Mario Bros. U + New Super Luigi U*
  8. Splatoon*
  9. Super Mario 3D World*
  10. Mario Kart 8*

Februar 2017 Handheld Top 10

  1. Poochy and Yoshi’s Wooly World*
  2. Pokemon: Sun*
  3. Pokemon: Moon*
  4. Super Mario Maker*
  5. Super Smash Bros.*
  6. Mario Kart 7*
  7. Dragon Quest VIII: Journey of the Cursed King*
  8. Pokemon Omega Ruby*
  9. The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D*
  10. Mario Party: Star Rush*

2017 Top 10 Games

Die Top 10 seit Anfang des laufenden Jahres. Als Basis gilt der Umsatz in Dollar.

  1. For Honor
  2. Resident Evil 7: Biohazard
  3. Grand Theft Auto V
  4. Call of Duty: Infinite Warfare
  5. NBA 2K17
  6. Battlefield 1
  7. Madden NFL 17
  8. Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue
  9. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  10. Overwatch (no Battle.net sales)

Top 10 der letzten 12 Monate

Die Verkäufe der 12 Monate bis Februar 2017. Die Dollar-Umsatz diente als Basis.

  1. Call of Duty: Infinite Warfare
  2. Battlefield 1
  3. NBA 2K17
  4. Tom Clancy’s The Division
  5. Madden NFL 17
  6. Grand Theft Auto V
  7. Overwatch (no Battle.net sales)
  8. FIFA 17
  9. Final Fantasy XV
  10. Dark Souls III

Bei den mit einem Sternchen versehenen Spielen flossen die Digitalverkäufe nicht mit ein.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • US-Charts im Mai 2018: State of Decay 2 und die PS4 an der Spitze

    vor 4 Wochen - Heute erreichten uns die ersten Details zum US-Verkaufsmonat Mai 2018. Wie aus den Erhebungen der NPD Group hervorgeht, sicherte sich die PS4 erneut den Spitzen...
  • US Charts: PS4 vor Switch und God of War mit First-Party-Rekord

    vor 2 Monaten - Die PlayStation 4 konnte im April 2018 in den USA den Konsolenmarkt dominieren. Das gilt nicht nur für den Hardware-Absatz. Auch "God of War" stellte einen neu...
  • US Charts März 2018: PS4 und Far Cry 5 an der Spitze

    vor 3 Monaten - Die PlayStation 4 schwang sich in den USA auch im März 2018 zur erfolgreichsten Konsole auf. Die Xbox One konnte zulegen, während der Gesamtmarkt im Jahresve...
  • US Charts Februar 2018: PS4 und Monster Hunter World gehen in Führung

    vor 4 Monaten - Im Februar 2018 konnte sich die PlayStation 4 zur erfolgreichsten Konsole der USA aufschwingen. Und das offenbar mit einem größeren Abstand zur Nintendo Switc...
  • PS4, Switch & Xbox One: US Charts im Januar 2018

    vor 5 Monaten - Den Daten der NPD Group zufolge war "Monster Hunter World" im Januar 2018 das erfolgreichste Spiel in den USA, gefolgt von "Dragon Ball FighterZ". Erfolgreichst...