EA Access: 2 TB-Festplatte als Geschenk für frühe Mitglieder
Bestimmte EA Access-Mitglieder der ersten Stunde erhalten in diesen Tagen offenbar ein Überraschungspaket, das unter anderem eine externe Festplatte mit 2 TB Speicherplatz umfasst. Um eine flächendeckende Promoaktion scheint es sich dabei offenbar nicht zu handeln.

Aktuellen Angaben zufolge hat Electronic Arts damit begonnen, sich bei einigen EA Access-Mitgliedern mit einem besonderen Geschenk zu bedanken. Im Netz gibt es mehrere Erfahrungsberichte, in denen es heißt, dass Mitglieder der ersten Stunde ein Paket im Briefkasten vorfanden, das drei EA Access-Codes für einen Monat, eine Nachricht des Konzerns und eine externe 2TB-Festplatte von Seagate beinhaltet.

Zu den Empfängern zählt unter anderem das Xbox-Oberhaupt Phil Spencer. Aber auch „ganz normale“ Spieler wurden mit dem Überraschungspaket bedacht. Nicht ganz klar ist momentan, auf welcher Basis die Auswahl erfolgt. Eine Grundvoraussetzung scheint die sehr frühe Teilnahme am EA Access-Programm zu sein, denn in der Mitteilung vom Community-Team heißt es: „Danke, dass du EA Access seit dem Start begleitest.“

Zugleich weist Electronic Arts darauf hin, dass inzwischen mehr als 40 Spiele in der Vault anzutreffen sind. Sie können von den Mitgliedern ohne Zusatzkosten gespielt werden. EA Access ging im August 2014 für die Xbox One an den Start. Im Januar 2016 folgte auf dem PC ein nahezu identisches Programm mit dem Namen Origin Access. Für die PS4 gibt es bislang keinen Zugang. Der Preis beträgt monatlich 3,99 Euro und im Jahr 24,99 Euro.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.