Gears of War 4: Oster-Event und zwei neue Mehrspieler-Maps enthüllt
Ergänzend zur Veröffentlichung des April-Updates wurden heute zwei neue Mehrspieler-Maps zur Verfügung gestellt. Zudem wurde bekannt gegeben, dass sich die "Gears of War 4"-Community auf ein Oster-Event freuen wird, das in Kürze startet.

Vor wenigen Stunden stellten die Entwickler von The Coalition ein neues Update zum hauseigenen Shooter „Gears of War 4“ zur Verfügung.

Mit diesem nahmen sich die Macher des Titels dem Feedback der Nutzer an und besserten in erster Linie beim allgemeinen Balancing nach. Ergänzend zur Veröffentlichung des April-Updates wurden heute auch zwei neue Maps für den Mehrspieler-Modus zur Verfügung gestellt.

Gears of War 4: Oster-Event angekündigt

Hierbei haben wir es mit den beiden Karten „Hotel“ und „The Slab“ zu tun, die Veteranen der Reihe sicherlich noch aus „Gears of War 3“ kennen dürften. Inhaber des Season-Pass finden die besagten Mehrspieler-Maps ab sofort in der Developer-Playlist. Freuen dürfen sich Season-Pass-Besitzer zudem auf einen Erfahrungsbonus in Höhe von 100 Prozent sowie einem Credit-Bonus in Höhe von 20 Prozent.

Alle anderen Spieler werden sich noch bis zum 11. April gedulden müssen, ehe auch sie Hand an die beiden Neuzugänge legen dürfen. Abschließend kündigten die Mannen von The Coalition ein Oster-Event in der Welt von „Gears of War 4“ an, mit dem der „Bunny Hunt“-Modus Einzug halten wird. In diesem sind die Nutzer mit gigantischen Hasenköpfen unterwegs und dürfen sich zudem auf Schokoladen-Waffen-Skins freuen.

Weitere Details zum Oster-Event, das am 14. April startet, möchte The Coalition in der nächsten Woche nennen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.