Dreamfall Chapters: Für PS4 und Xbox One veröffentlicht – Launch-Trailer
"Dreamfall Chapters" hat die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erobert. Grund genug, dachten sich Red Thread Games und Deep Silver offenbar, um mit einem Launch-Trailer auf das Debüt aufmerksam zu machen. Kaufen könnt ihr den Titel für rund 30 Euro.

Red Thread Games und Deep Silver haben das Adventure „Dreamfall Chapters“ heute für die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Heruntergeladen werden kann der Titel nach einer Zahlung von jeweils 30 Euro. Der zugleich veröffentlichte Launch-Trailer kann bei der Kaufentscheidung nochmals behilflich sein. Ganz neu ist „Dreamfall Chapters“ aber nicht. Der Titel ging schon vor einigen Jahren auf dem PC an den Start.

„Dreamfall Chapters“ wird als ein modernes 3D-Abenteuer beschrieben, das euch mit mehr als 50 Locations konfrontiert. Diese sind in drei Welten angesiedelt und bieten laut Hersteller eine „tiefgründige und emotionale Geschichte“, die zugleich als Weiterführung der „The Longest Journey“-Saga dient. Während ihr in „Dreamfall Chapters“ voranschreitet, müsst ihr weitreichende Entscheidungen treffen. Sie werden eure Reise prägen und mitunter auch zu verheerenden Folgen führen.

Laut der Angabe der Entwickler sind die Herausorderungen „geschickt in die Story integriert und treiben diese ebenso voran, wie umgekehrt“. Zur Ausstattung von „Dreamfall Chapters“ zählt der offizielle und erweiterte Soundtrack mit 48 Tracks. Darüber hinaus wurden die die Konsolen-Versionen von „Dreamfall Chapters“ mit einigen Verbesserungen versehen. Das gilt unter anderem für überarbeitete Charakter-Modelle, verbesserte Animationen sowie aufgehübschte Licht- und Spezialeffekte.

Den Produkteintrag zu „Dreamfall Chapter“ findet ihr im PlayStation Store. Xbox One-Spieler müssen diesen Link klicken, um zur Shop-Seite zu gelangen. Hier der obligatorische Launch-Trailer:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.