Fallout 4: Gratis-Wochenende für PC und Xbox One
Falls ihr noch nicht so recht wisst, was ihr mit dem kommenden Wochenende anstellen wollt, dann könnte das Gratis-Wochenende rund um "Fallout 4" auf euer Interesse stoßen. Passend dazu wird der Open-World-Titel aktuell günstiger angeboten.

„Fallout 4“ wird im PlayStation Store, auf Xbox Live und via Steam aktuell für weniger als 20 Euro verkauft. Gespielt werden kann der Titel aber auch kostenlos – zumindest für eine begrenzte Zeit auf der Xbox One und dem PC. Laut der Ankündigung von Bethesda könnt ihr am Wochenende alles erleben, was das postnukleare Boston zu bieten hat, ohne etwas bezahlen zu müssen.

Das Free-Play-Wochenende rund um „Fallout 4“ findet vom 25. bis zum 29. Mai statt. Xbox Live Gold-Mitglieder und Steam-Nutzer können sämtliche Inhalte des „Fallout 4“-Grundspiels sowie sämtliche Mods kostenlos ausprobieren. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Trailer, der euch die Gratis-Fassung schmackhaft machen soll.

Als einziger Überlebender von Vault 111 betretet ihr in „Fallout 4“ eine durch den Atomkrieg vernichtete Welt. „Jede Sekunde ist ein Kampf ums Überleben und alles liegt in Ihrer Hand. Nur Sie können sie wieder aufbauen und das Schicksal des Ödlands bestimmen. Willkommen zu Hause“, so Bethesda zum eigenen Spiel.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.