Fallout 4 & Skyrim Special Edition: Creation Club für alle drei Plattformen angekündigt
Unter dem Namen "Creation Club" kündigte Bethesda Softworks heute ein neues Feature für die beiden Rollenspiele "Fallout 4" und "The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition" an. Was hat es mit diesem auf sich?

Nachdem Microsoft am gestrigen Sonntag Abend die hauseigene Pressekonferenz zur E3 2017 abhielt, war der US-Publisher Bethesda Softworks am heutigen Morgen an der Reihe.

Unter anderem nutzte das Unternehmen seine Pressekonferenz zur diesjährigen E3, um die Virtual-Reality-Version zu „Fallout 4“ zu präsentieren. Darüber hinaus wurde bestätigt, dass „Fallout 4“ auf der einen und die Special-Edition zu „The Elder Scrolls V: Skyrim“ auf der anderen Seite weiter unterstützt und mit neuen Inhalten versehen werden.

Fallout 4 & Skyrim Special Edition: Bethesda Softworks kündigt Creation Club an

So kündigte Bethesda Softworks den sogenannten „Creation Club“ an, der im Sommer Einzug auf dem PC, der Xbox One und natürlich der PlayStation 4 halten wird. Weitere Details zu diesem liefert euch der folgende Trailer, der im Zuge der Ankündigung veröffentlicht wurde.

Bethesda Softworks führt aus: „Eure Lieblingswelten wurden gerade noch größer. Der Creation Club ist eine Sammlung brandneuer Inhalte für Fallout 4 und Skyrim. Dort findet ihr unter anderem neue Gegenstände, Fähigkeiten und Gameplay, welche von Bethesda Game Studios und unabhängigen Entwicklern erschaffen wurden, zu denen auch die besten Köpfe der Community gehören. Sämtliche Inhalte des Creation Club werden sorgfältig überprüft und sind mit dem Hauptspiel und allen offiziellen Add-ons kompatibel.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.