Login
StartseiteNews

Prey: PS4 Pro-Patch sorgt für eine instabile Bildrate – Laut Digital Foundry ist dies ein "Rückschritt für PS4-Spieler"

Prey: PS4 Pro-Patch sorgt für eine instabile Bildrate – Laut Digital Foundry ist dies ein "Rückschritt für PS4-Spieler"
PS4

Der neueste Softwareflicken des Sci-Fi-Shooters "Prey" hat auch ein neues Problem mit sich gebracht. Denn inzwischen ist die Bildrate auf der PlayStation 4 Pro sehr instabil. Dies zeigt sich auch in der Videoanalyse von Digital Foundry.

Die Verantwortlichen von Bethesda Softworks und Arkane Studios hatten vor kurzem einen neuen Patch für den Sci-Fi-Shooter "Prey" veröffentlicht, der unter anderem eine Unterstützung für die PlayStation 4 Pro ins Spiel gebracht hatte. Desweiteren haben die Entwickler einige Fehlerbehebungen geboten, die auch den vorherigen Input-Lag aus dem Spiel entfernt haben.

Allerdings hat der neue Patch auch ein grobes Problem mit sich gebracht. Denn die Pixelzähler von Digital Foundry haben nun herausgefunden, dass "Prey" seit dem neuesten Softwareflicken eine instabile Bildrate aufweist. Passend dazu haben sie ein Analysevideo bereitgestellt, in dem sie von einem "gewaltigen Eigentor" und einem "Rückschritt für PS4-Spieler" sprechen. Dies sei letztendlich "nicht akzeptabel".

Somit haben die Entwickler mit der Behebung eines Problems ein neues geschaffen. Das Framerate-Pacing soll laut Digital Foundry so schlimm wie in keinem anderen Spiel sein. Zudem deutet das Stottern der Bildrate darauf hin, dass die Bildrate deutlich niedriger ist, sodass kein flüssiges Spielgefühl mehr möglich ist.

Zumindest wurde die Grafikqualität auf der PlayStation 4 Pro deutlich verbessert. Den Changelog hatten wir bereits hier bereitgestellt.

Auch interessant

39   Kommentare  

  • Google

    Digital Foundry sagt das? Die von Sony Fanboys meist missbrauchte Bande der Welt? 😅😅
    Haben doch schon manche hier nicht die gute Vorstellung der Scorpio vertragen..


  • Sithas

    Mal schauen wie gut das alles bei der Scorpio funktioniert. Ich hoffe für alle Käufer, dass es da nicht solche Probleme gibt.


    1. Pyramidenverleih_Ramses

      Es ist von Bildraten-Problemen die Rede und die Bildrate hat mit der CPU zu tun. Die Scorpio hat die gleiche CPU wie die PS4 Pro, nur um etwa 8% höher getaktet. Also ja, höchstwahrscheinlich wird es bei der Scorpio auch solche Probleme geben. Die CPU ist nun mal der Flaschenhals der beiden Konsolen und alles andere als zeitgemäß.


      1. vini_vici

        @Pyramidenverleih_Ramses
        Grundsätzlich ist es die selbe CPU, jedoch wurde Sie wie es scheint konfiguriert und ist somit wohl besser/stärker/leistungsfähiger als die in der PS4 pro.

        Schlussendlich werden es die ersten Tests zeigen wie viel mehr Power die CPU wirklich hat.

        Abwarten und Tee trinken.


      2. Google

        Ja..,für die selten dumme unwahrheit hätte ich auch einen Fake Account gemacht!! Vielleicht glaubt es ein Ahungsloser 6 jähriger….


      3. vini_vici

        @Google / bouNzA69

        Danke für die konstruktive Kritik und die fachliche Widerlegung meiner These.


      4. Sithas

        @vini_vici Jeder probiert so gut zu unterstützen, wie er kann.

        Ich denke mal ein großer teil der Sache ist auch wie viel Zeit packt ein Entwickler in die zusätzliche Anpassung von Pro/Scorpio. Die meisten spielen ja auf der Standard Konsole.


      1. Google

        Muss es dir langweilig sein das du den ganzen Tag irgendwelche Links zusammen suchst 😅


      2. TheElderGod

        Hannes, mit seinen 54 Jahren, weiß halt nicht mehr, was er mit seinen Leben anfangen soll 😂


      3. Google

        @astrobroker
        Kann schon mein Problem sein….Wenn ich es mit meinen Steuern bezahle…Ich bezweifle das jemand der das den ganzen Tag macht, Arbeiten geht.


      4. astrobroker

        Zweifel woran du willst. „Arbeiten gehen“ war noch nie mein Traumberuf.


      5. astrobroker

        Und was deine angeblichen „Steuerzahlungen“ angeht: Schick mir einfach deine Bankverbindung und ich überweise dir deinen Anteil zurück. Ich runde auf den Eurocent auf.


      6. astrobroker

        Ja. Das Angebot gilt für Menschen weltweit. (Ich lasse bedürftigen Menschen gerne etwas zukommen.)

        Können wir nun zum Thema zurückkehren?


      7. Google

        astrobroker
        Haha, nette Bio, auf jedefall mal Wert zu Googeln, wird dir ja auch in anderen Foren der Spam vorgeworfen, sogar in den Geisterjäger Foren wo du mit deinen Hühnchen Tierkreiszeichen unterwegs bist. Jedenfalls schreist du laut nach Aufmerksamkeit, ohne Internet wärst du wohl schon lange auf einen Glockenturm geklettert was? Geh und unternehm mal was mit deinem Sohn, wenn es den denn gibt, von der bestätigung hast du Textdieb mehr.


  • KingzWayz

    Ich kann mir vorstellen das die Entwickler die Pro hassen, aber das sie dann wirklich so verflucht wird von dennen bringt selbst mich zum staunen. Watch Dogs 2/ Prey stottern auf dem Fake 4K System und viele Games haben nicht mal einen Pro Support (die Liste ist sehr sehr mager, dazu haben die meisten einen nicht nennswerten PS4 Pro Patch bekommen – der höchstens als Fehlerkorrektur zu bezeichnen wäre). Wer freut sich bitte über 30FPS in Destiny 2, da braucht man keine Pro für, also das ist schon hart. Klar das Teil ist ne PS4 mit kleinem Grafikkartenupdate, die restlichen Bauteile aber bremsen das System so dermaßen ab, das ca. 30% der Leistung nicht genutzt verpufft im System. Aber Hauptsache billig produziert, da verzichtet man dann gerne auf einen 4K Player. Jetzt müssen sich die Entwickler den Arsch aufreizen damit die Leute einen Vorteil zur Standart PS4 Versionen sehen, obwohl das eigentlich mit der miesen Technik nicht möglich ist -die armen und alle sind jetzt sauer obwohl die nichts dafür können das Sony so eine Kackkonsole veröffentlicht hat. Man merkt richtig wie bei Horizon bei den Gesprächen die Kamera ganz nach vorne geht und in hoher Auflösung arbeitet, aber dann im Game halbiert sich die Auflösung beim laufen wieder – so lächerlich. Als ob man ein 4K Video sieht und der rest das Gameplay dann wieder auf PS4 spielt. Naja ist halt billig, freu mich auf die Scorpio werde sie als 4K Player benutzen und Xbox Play Anywhere System.


    1. Sithas

      Solange der Absatz bei der Scorpio nicht durch die Decke rennt, wird denke ich mal kein Entwickler unnötig viele Ressourcen in eine Anpassung stecken. So wie es meines Erachtens grade auch bei der Pro ist.


      1. DARK-THREAT

        "Solange der Absatz bei der Scorpio nicht durch die Decke rennt, wird denke ich mal kein Entwickler unnötig viele Ressourcen in eine Anpassung stecken"

        Auf den PCs gibt es zig verschiedene Graphikeinstellungen und auf den Konsolen sollte das nicht möglich sein? Es wird einfach skaliert und fertig… die Engines sind auf x86 angepasst und funktionieren auf den Konsolen wie auf PCs.


      2. Kachunga

        Die Scorpio wird den geringsten Marktanteil aller aktuellen Konsolen haben, und wird demnach auf der Präferenzliste ganz unten stehen.


      3. Sithas

        "Auf den PCs gibt es zig verschiedene Graphikeinstellungen und auf den Konsolen sollte das nicht möglich sein? "

        Von der Idee her nicht, aber auf dem PC gibt es auch zig mehr Probleme zu jedem Spiel. Da dort vereinheitlicht wird. Mich wundert es, dass bei der Pro Erscheinung öfters Spiele Probleme hatten mit der Pro. Ist doch alles Skaliert und fertig gemacht worden? (Anscheinend passt dein Argument da nicht ganz)

        Oder willst du dich darauf beziehen, dass die Scorpio vom Grunde her mehr ein PC als Konsole ist?


      4. ndw90

        @kachunga lass zum Thema zurück…aber interessant wie du den markt vorher sehen kannst ; )
        Fakt ist der pro kernschrott pfeift bei prey aus letze loch….
        Hauptsache pro update -.- das sollen die mal lieber lassen, die entwickler sollten ja langsam wissen das die Hardware nicht wirklich potent ist


    2. ndw90

      Naja manchmal kann sie ja 4k zb in Ac Syndicate …auch wenn nur das Hud in 4k ist -.-


  • ndw90

    Lest euch doch einfach mal die ganzen zufrieden Sonyboyz Kommentare unter dem youtube Video durch ^^ Ist schon echt witzig :p


  • xOkayUSAx

    Tja, es ist leider nicht nur so! Spiele es auf der One und als ich gestern ein Update geladen habe, ich meine es waren 800 und paar zerquetschte, so läuft das Spiel nicht so gut. Es lief vor den Update gut und jetzt zuppelt es sehr oft 🙁


  • Miauwauwau

    Die Scorpio wird den geringsten Marktanteil aller aktuellen Konsolen haben, und wird demnach auf der Präferenzliste ganz unten stehen.

    @kashunga das glaube ich nicht Tim. Ich denke dir Leute wollten Signifikat mehr Leistung, jetzt bekommen sie die und sie werden die kobsole kaufen. Bei ’nem ordentlichen Preis, wird die Skorpio, Ms aus den Händen gerissen . Und das nicht nur von Xbox fans.


  • Minato89

    Jo passiert halt wenn man von 4k Leistung spricht obwohl diese das gar nicht liefert und der Entwickler dann trotzdem MEHR Liefern will als möglich :/

    Gott ich kann gar nicht sagen wie froh ich bin die aktuelle Generation bisher nur belächelt zu haben nachdem ich als einstiger Sony Fan dank Online Gebühren von Sony abgewandert bin. Momentan sind echt nur noch Switch wegen Mobilität sowie die Scorpio aufgrund Ihrer Rohleistung Interessant, der Rest ist doch wirklich nur unfug :/

    Achja falls blöde fragen kommen ich hab nen PC der ist und war schon immer gut.


    1. xOkayUSAx

      Es sind so viele coole Spiele in dieser Generation veröffentlicht worden und du hast diese Generation belächelt? Ihr alle wollt anscheinend nur Leistung und das ist euer Problem! Spielt doch einfach mal! Aber nein, das geht ja auch nicht, weil alle Spiele die eine 7,5 bekommen sind Scheiße und werden runter gemacht. Die Gamer von heute sind einfach ein Scheißvolk…


Comments are closed.

Zum Thema

  • Prey Mooncrash: Vollmond-Update mit neuen Inhalten erschienen

    vor 2 Wochen - Heute ist ein neues Update für "Prey: Mooncrash" erschienen, mit dem die Arkane Studios neue Inhalte ins Spiel gebracht haben. Demnach kann man sich unter ande...
  • Prey: "Mooncrash"-Erweiterung und Digital Deluxe Edition veröffentlicht – Trailer und Details

    vor 1 Monat - Es ist eine neue Erweiterung namens "Mooncrash" für "Prey" erschienen. Darüber hinaus haben die Verantwortlichen von Bethesda Softworks auch eine Digital Delu...
  • Prey: Aus der Gerüchteküche – neue Erweiterung könnte auf dem Mond spielen

    vor 2 Monaten - Spekulationen rund um eine Erweiterung zu "Prey" sind nicht neu. Doch einige frische Informationen befeuern die Gerüchte erneut. Geht es nun ab auf den Mond?
  • Prey: Bethesda Softworks wird die Marke weiter unterstützen

    vor 3 Monaten - Auch wenn sich "Prey" nicht wie erhofft verkaufte, möchte Bethesda Softworks die Marke weiter unterstützen. Dies bestätigte PR-Oberhaupt Pete Hines.
  • Prey: Erweiterung mit einem Teaser angedeutet – Update 2

    vor 4 Monaten - Haben Bethesda Softworks und Arkane Studios eine Erweiterung für den Sci-Fi-Shooter "Prey" angedeutet? Nach einem jüngsten Video sind zumindest die Spekulatio...