TT Isle Of Man: Video präsentiert erste Gameplay-Ausschnitte
Das "TT Isle of Man"-Rennevent erhält eine Videospiel-Umsetzung. Wie diese im finalen Produkt aussehen könnte, zeigt ein Video mit ersten Spielszenen aus der Alpha-Fassung.

Die in Paris beheimatete Entwicklerschmiede Kylotonn, die zuvor den Namen 4X Studios trug, arbeitet im Moment an dem Motorrad-Rennspiel „TT Isle of Man“, welches die namensgleiche Rennsport-Veranstaltung auf der Isle of Man wiederspiegelt. Diese gilt als relativ umstritten, seit dem ersten Rennen im Jahr 1907 mussten inzwischen 240 Todesopfer verzeichnet werden.

Die Macher des Titels konnten in diesem Genre schon reichlich Erfahrung mit zum Beispiel „WRC 5“, „WRC 6“ und dem kürzlich publizierten „FlatOut 4: Total Insanity“ sammeln. Nun wollen sie das Motorradrennen im Laufe dieses Jahres für den PC, die PlayStation 4 sowie Xbox One auf die Mattscheibe bringen – samt einer 1:1-Darstellung der 37 Kilometer langen Piste sowie allen derzeitigen Fahrern und Teams.

Jetzt ist erstes Video-Material mit Spielszenen aufgetaucht, die der Alpha-Version entstammen, unterhalb zu begutachten sind und einen ersten guten Eindruck hinterlassen.

Quelle: YouTube

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.