Login

Assassin’s Creed Origins: Ubisoft über die Erwartungen und die Verschiebung von Red Dead Redemption 2

Autor:
Assassin’s Creed Origins: Ubisoft über die Erwartungen und die Verschiebung von Red Dead Redemption 2

Ubisoft geht davon aus, dass sich das kommende Action-Adventure "Assassin's Creed Origins" besser verkaufen wird als der Vorgänger "Assassin's Creed Syndicate". Interne Rekorde wird der Titel aber offenbar nicht aufstellen. Erscheinen soll "Assassin's Creed Origins" im Oktober dieses Jahres für Konsolen und PC.

Ubisoft hat vor wenigen Stunden den neuesten Geschäftsbericht vorgelegt und im Zuge der Bekanntgabe auch über die wichtigsten Marken des Unternehmens gesprochen. Unter anderem widmeten sich der CEO Yves Guillemot und der CFO Alain Martinez den Erwartungen an "Assassin’s Creed Origins". Ubisoft geht fest davon aus, dass sich der Titel besser als "Assassin’s Creed Syndicate" verkaufen wird. Behilflich dabei dürfte die Tatsache sein, dass der Publisher der Reihe eine Erholungspause gegönnt hat.

Genau Verkaufszahlen kann Ubisoft natürlich nicht vorhersehen und der französische Publisher ist vorsichtig geworden. Auch wenn Ubisoft viel Potential in "Assassin’s Creed Origins" sieht, glaubt man innerhalb des Unternehmens zunächst an Verkaufszahlen, die unter denen von "Assassin’s Creed Unity" und Co liegen werden. Zugleich hoffen die Verantwortlichen, dass die Erlöse steigen werden, die mit dem Verkauf von Download-Erweiterungen generiert werden.


Assassin’s Creed Origins: Neues Gameplay-Video zeigt Nebenmissionen und mehr

Im Zuge eines neuen Walkthrough-Videos stellt uns Ubisoft das Open-World-Abenteuer "Assassin's Creed Origins" näher vor. Unter anderem wird uns dabei ein Blick...

Natürlich schaut sich Ubisoft den Markt an. Und laut der Einschätzung von Alain Martinez ist die Verschiebung von "Red Dead Redemption", das aktuell bei Rockstar Games entsteht, für das eigene Projekt von Vorteil. Dieser Umstand könnte neben "Assassin’s Creed Origins" auch anderen Ubisoft-Spielen helfen. Erscheinen wird "Assassin’s Creed Origins" am 27. Oktober 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Wollt ihr mehr über das Spiel erfahren, dann öffnet unsere News-Überschicht zum Action-Adventure.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Assassin’s Creed Origins: PC-Update mit Animus-Systemsteuerung und mehr erscheint heute

    vor 3 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, bekommt die PC-Version von "Assassin's Creed Origins" heute das Update auf die Version 1.50 spendiert. Dieses bringt die Systemsteuerun...
    PC
    0
  • Assassin’s Creed Origins: Anpassbare Parameter halten im April auf dem PC Einzug

    vor 4 Monaten - Das Action-Adventure "Assassin's Creed Origins" erhält in diesem Monat ein neues PC-Update. Mit diesem werden die Spieler die Animus-Systemsteuerung erhalten, ...
    PC
    2
  • Assassin’s Creed Origins: Der Change-Log zum heute erscheinenden Update 1.41

    vor 4 Monaten - Im Laufe des heutigen Tages wird das Stealth-Action-Adventure "Assassin's Creed Origins" mit dem Update auf die Version 1.41 bedacht. Was sich mit diesem im Det...
  • Assassin’s Creed Origins: "Der Fluch der Pharaonen" im Launch-Trailer – Erste 15 Minuten im Gameplayvideo

    vor 4 Monaten - Morgen erscheint mit "Der Fluch der Pharaonen" die zweite Erweiterung des Acton-Adventures "Assassin's Creed Origins". Mit einem Launch-Trailer und neuem Gamepl...
  • Assassin’s Creed Origins: Update 1.40 inklusive Change-Log veröffentlicht

    vor 5 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, steht auf allen drei Systemen ab sofort das "Assassin's Creed Origins"-Update auf die Version 1.40 bereit. Was sich mit diesem im Detai...