Login

Die Sims 4: Erscheint offenbar für Xbox One (Update: Nun auch im PlayStation Store gelistet)

Autor:
Die Sims 4: Erscheint offenbar für Xbox One (Update: Nun auch im PlayStation Store gelistet)

"Die Sims 4" erobert die Xbox One. Eine offizielle Ankündigung gibt es zwar noch nicht, allerdings gibt der offizielle Xbox Store ein ziemlich sicheres Zeichen. Laut der dortigen Produktbeschreibung erfolgt der Launch für die Konsole der Redmonder Mitte November 2017.

"Die Sims 4" könnte in absehbarer Zeit für die Xbox One erscheinen. Den ausschlaggebenden Hinweis liefert der offizielle Xbox Store, wo der Titel samt Produktbeschreibung und Screenshots für die aktuelle Konsole der Redmonder gesichtet wurde. Angekündigt wurde eine solche Umsetzung bisher weder von Electronic Arts noch von Microsoft.

Sollten die Angaben im Xbox Store final sein, dann erscheint die Xbox One-Version von "Die Sims 4" am 17. November 2017, also rund um den Launch der Xbox One X. Käufer der sogenannten "Deluxe Party Edition" können sogar schon am 14. November 2017 loslegen. Unklar ist bislang, ob zeitgleich Versionen für die PlayStation 4 und Switch erscheinen werden. Vermutlich erfolgt eine einschlägige Ankündigung im Rahmen der Gamescom 2017.

In der Produktbeschreibung im Xbox Store heißt es: "Erstelle und steuere deine Charaktere in einer virtuellen Welt ohne Regeln. Bringe deine Kreativität zum Ausdruck, indem du das Aussehen und die Persönlichkeiten deiner Sims individuell gestaltest. Wähle Kleidung, Frisuren und Lebensziele für sie aus. Errichte mühelos das perfekte Haus für deine Sims mit dem brandneuen raumbasierten Bau-Modus, in dem du deine Lieblingsdesigns und -deko frei wählen kannst."


Die Sims 4: Spieler stimmen über die Inhalte eines neuen Accessoires-Packs ab

Zur Zeit entsteht ein neues Accessoires-Pack zur Lebenssimulation "Die Sims 4". Die Besonderheit an dem Ganzen: Erstmals in der Geschichte der Reihe stimmen di...

Zudem könnt ihr eure Sims in Beziehungen schicken, Karrieren verfolgen und "wunderschöne Welten" erkunden. Die PC-Version des Grundspiels kostet aktuell rund 40 Euro. Zudem könnt ihr zahlreiche Addons in euren Besitz bringen. Sie kosten in vielen Fällen ebenfalls um die 40 Euro. Informationen zu "Die Sims 4" findet ihr in unserer News-Übersicht.

Update: In der Zwischenzeit tauchte "Die Sims 4" auch im PlayStation Store auf und wird für einen Release am 17. November gelistet. Der Preis soll bei 44,99 US-Dollar beziehungsweise Euro liegen.

Schon mehr als 200 Spieler machen mit.
Jetzt der brandneuen Play3-Gruppe auf Facebook beitreten

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Die Sims 4: Xbox One X-Upgrade liefert eine höhere Framerate und mehr

    vor 2 Wochen - Wie Electronic Arts bekannt gab, steht auch zu "Die Sims 4" ab sofort ein Xbox One X-Upgrade bereit. Mit diesem wird unter anderem der 30FPS-Lock aufgehoben.
  • Die Sims 4: Jahreszeiten-DLC veröffentlicht – Launch-Trailer

    vor 4 Monaten - Electronic Arts und Maxis haben die Erweiterung "Die Sims 4: Jahreszeiten" veröffentlicht. Sie zeigt sich in einem Trailer, der den Launch begleitet.
    PC
    0
  • Die Sims 4 Mein erstes Haustier: DLC zu einem DLC sorgt für Unmut unter den Spielern

    vor 6 Monaten - Mit "Mein erstes Haustier" stellte Electronic Arts einen weiteren DLC zur Lebens-Simulation "Die Sims 4" bereit. Allerdings sorgt aktuell die Tatsache für Unmu...
    PC
    2
  • Die Sims 4 An die Arbeit: Erscheint nächste Woche für PS4 und Xbox One

    vor 7 Monaten - "Die Sims 4"-Spieler auf den Konsolen, die auf der Suche nach neuen Inhalten sein sollten, kommen in Kürze auf ihre Kosten. So wird die "An die Arbeit"-Erweite...
  • Die Sims 4: Waschtag-Accessoires als neue Download-Erweiterung veröffentlicht

    vor 8 Monaten - Eure Sims müssen in "Die Sims 4" fortan nicht mehr so schmuddelig durch die Gegend rennen, denn mit dem DLC-Pack "Die Sims 4 Waschtag-Accessoires" finden Wasc...
    PC
    1