Dragon Ball Xenoverse 2: Neuer Werbespot zeigt einige Joy-Con-Interaktionen
Das Beat 'em Up "Dragon Ball Xenoverse 2" erscheint im September für die Nintendo Switch im weltweiten Handel. Ein neuer Werbespot gibt noch einmal einen Blick auf einige Joy-Con-Steuerungen und mehr.

Bandai Namco Entertainment und Dimps werden am 22. September 2017 endlich die Nintendo Switch-Version des Beat ‚em Ups „Dragon Ball Xenoverse 2“ in den Handel bringen. Inzwischen haben die Verantwortlichen einen neuen Werbespot zum Spiel bereitgestellt, der einen Blick auf die Nutzung der Joy-Con-Controller gewährt.

Demnach kann man die Bewegung eines Kamehameha nachstellen, um die Attacke letztendlich auch im Spiel auszuführen. Dies soll jedoch auch bei anderen Spezialaktionen möglich sein, die man aus der Vorlage kennt. Desweiteren kann man die Angriffe von Bossgegnern parieren. Zudem zeigt der kurze Werbespot den lokalen Multiplayer, der bis zu sechs Spieler unterstützt.

„Dragon Ball Xenoverse 2“ ist bereits für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Die Entwickler bieten mit „Dragon Ball Xenoverse 2“ die bisher größte und detaillierteste „Dragon Ball“-Welt. Zudem können sich die Spieler im Vergleich zum ersten Teil über eine neue Hauptstadt  umfangreiche Charakteranpassungsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl an neuen Features und Verbesserungen freuen. Hier ist der Werbespot:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.