Dreamfall Chapters: PC-Spieler erhalten „The Final Cut“ als Gratis-Update
"Dreamfall Capters: The Final Cut" wurde mit zahlreichen Verbesserungen bislang nur für die Konsolen verfügbar gemacht. Nun ziehen die Entwickler bei der PC-Variante mit einem Gratis-Update nach.
PC

Das erste Kapitel der PC-Version von „Dreamfall Chapters“ erschien bereits im Oktober 2014, nach und nach wurden dann die weiteren Kapitel zugänglich. Unter dem Zusatz „The Final Cut“ erhielten PS4- und Xbox One-Spieler im vergangenen Mai alle Kapitel samt einigen Verbesserungen eine Umsetzung des Adventures wie bereits im Januar publik wurde (wir berichteten). Diese Vorzüge werden nun auch den Spielern des Rechenknechts zuteil.

Das ermöglicht die verantwortliche Entwicklerschmiede Red Thread Games mit einem über 8,2 Gigabyte dickem Update, welches via Steam verfügbar ist. Teil dessen sind verbesserte Charakter-Modelle, Animationen, Beleuchtungen und Spezialeffekte. Hinzukommt ein erweiterter In-Game-Soundtrack mit aufgemotzten Sound-Effekten. Zudem wurden einige Fehler ausgemerzt, die Übersetzungen verfeinert, eine In-Game-Map und auch eine Concept Art-Galerie hinzugefügt. Das gesamte Change Log findet sich anbei.

Change log

  • Improved art and sound, including new and revised character models, improved lighting, an expanded soundtrack, remastered voice-overs and reworked sound effects
  • Improved performance
  • Improved controller support
  • Improved German and French localisation
  • Support for save slots
  • Updated Unity game engine
  • A HUGE amount of smaller bug fixes (seriously, the list is too long to post here)

 

Additional features include

  • Playable deleted scenes!
  • Character library
  • Concept art gallery
  • In-game map

 

Quelle: Steam

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.