EA & Origin Access: Battlefield 1, Titanfall 2 und weitere Titel werden hinzugefügt
Alle Abonnenten von EA bzw. Origin Access werden in den nächsten Monaten neues Futter erhalten. So werden unter anderem die First-Person-Shooter "Battlefield 1" und "Titanfall 2" zur Verfügung stehen.

Electronic Arts hat bekanntgegeben, dass zwischen Juli und September weitere Titel für EA Access und Origin Access bereitgestellt werden. In dem aktuellen Quartal sollen einige namhafte Spiele in den Abodienst integriert werden.

Demnach werden EA bzw. Origin Access-Mitglieder in den nächsten Monaten die Möglichkeit haben „Battlefield 1“, die Erweiterungen von „Star Wars Battlefront“, „Titanfall 2“, „Die Sims 4: Digital Deluxe Edition“, „Oxenfree“ und „Rebel Galaxy“ zu spielen. Alle Titel werden ohne Zusatzkosten zur Verfügung stehen.

Die vier Erweiterungen von „Star Wars Battlefront“ sind ab sofort erhältlich, sodass man sich unter anderem auf den Todesstern oder nach Bespin wagen kann. Desweiteren werden die Abonnenten in den kommenden Monaten als erstes Spiele wie „FIFA 18“, „Madden NFL 18“, „NHL 18“ und „NBA Live 18“ testen dürfen, ehe sie offiziell in den Einzelhandel gelangen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.