EA & Origin Access: Battlefield 1 und Titanfall 2 finden noch diesen Monat den Weg in die Vault
Wie Electronic Arts kürzlich bekannt gab, befinden sich unter den Titeln, die naher Zukunft den Weg in die Vault von EA Access beziehungsweise Origin Access finden sollen, unter anderem "Battlefield 1" und "Titanfall 2". Einer aktuellen Mitteilung des Unternehmens zufolge wird es schon diesen Monat so weit sein.

Mit EA Access beziehungsweise Origin Access stellte Electronic Arts auf der Xbox One sowie dem PC einen kostenpflichtigen Service zur Verfügung.

Dieser schlägt mit jährlich rund 25 Euro zu Buche und bietet den zahlenden Abonnenten diverse Vorzüge. Zu diesen gehören beispielsweise exklusive Demos und Betas, der frühere Zugriff auf neue Spiele oder ein Rabatt von zehn Prozent, der beim Kauf von Download-Inhalten aus dem Hause EA fällig wird.

EA & Origin Access: Battlefield 1 und Titanfall 2 starten noch im Juli in der Vault

Hinzukommt die sogenannte Vault, in der Vollversionen von ausgewählten Electronic Arts-Titeln warten, die via EA Access beziehungsweise Origin Access ohne zusätzliche Kosten gespielt werden können. Zuletzte bestätigte Electronic Arts, dass sich die zahlenden Abonnenten auf kurz oder lang auf die beiden Shooter „Battlefield 1“ und „Titanfall 2“ freuen dürfen.

Nachdem bisher die Rede davon war, dass die beiden Shooter bis spätestens September in der Vault angeboten werden sollen, kündigte das Unternehmen nun an, dass es doch schneller geht als gedacht. Demnach werden „Battlefield 1“ und „Titanfall 2“ noch in diesem Monat den Weg in die Vault von EA Access beziehungsweise Origin Access finden.

Exakte Termine sollen in Kürze genannt werden.

Quelle: Electronic Arts

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.