LEGO Worlds: Der Nintendo Switch-Termin ist aufgetaucht – Update
Das Klötzchenabenteuer "LEGO Worlds" hat einen Erscheinungstermin für die Nintendo Switch erhalten. Demnach kann man Anfang September auf dem Konsolenhybriden eigene Welten erschaffen.

Update: Der Termin wurde inzwischen von offizieller Seite bestätigt. Nordamerika ist schon am 5. September 2017 ab der Reihe.

Meldung vom 18. Juli: Bekanntermaßen hatten Warner Bros. Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von TT Games geplant das kreative Klötzchenspiel „LEGO Worlds“ nachträglich für die Nintendo Switch zu veröffentlichen. Nachdem bisher immer von einer Veröffentlichung im kommenden Herbst die Rede gewesen war, scheint in der Zwischenzeit ein konkreter Termin aufgetaucht zu sein.

Denn der spanische Arm des Versandriesen Amazon hat mitgeteilt, dass „LEGO Worlds“ am 8. September 2017 für den Konsolenhybriden erscheinen wird. Der Preis soll demnach bei 39,99 Euro liegen.

In „LEGO Worlds“ bekommen die Spieler ein offenes Umfeld prozedural generierter Welten geboten, die vollständig aus LEGO-Steinen bestehen und nach Belieben verändert und mit LEGO-Modellen bevölkert werden können. Von offizieller Seite heißt es zum Spiel: „Gestalte Stein für Stein alles, was du willst, oder verwende Geländebearbeitungswerkzeuge für große Flächen, um riesige Berggebiete zu erschaffen und deine Welt mit tropischen Inseln zu versehen.“

Mit Hilfe vorgefertigter Strukturen kann man die Welt nach den eigenen Vorstellungen erschaffen und diese mit Hubschraubern, Drachen, Motorrädern und vielem mehr erkunden. Dabei kann man auch Schätze freischalten und erleben, wie die Charaktere und Tiere mit einem selbst und miteinander interagieren.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.