Monster Hunter XX: Wird der Release im Westen noch diese Woche angekündigt?
Zuletzt räumte Capcom ein, dass das Unternehmen den Switch-Ableger "Monster Hunter XX" bisher nicht für den Westen bestätigen kann. Aktuellen Gerüchten zufolge soll die Lokalisierung für Nordamerika und Europa noch diese Woche angekündigt werden.

Vor wenigen Wochen kündigte Capcom die laufenden Arbeiten an „Monster Hunter XX“ an. Wie es der Name des Titels bereits andeutet, haben wir es hier mit einer überarbeiteten Version von „Monster Hunter X“ zu tun.

So verspricht Capcom unter anderem eine generalüberholte Grafik, diverse neue Inhalte sowie einen plattformübergreifenden Multiplayer, der es „Monster Hunter XX“-Spielern auf Switch ermöglicht, mit Jägern zusammenzuspielen, die in „Monster Hunter X“ für die Nintendo 3DS-Familie unterwegs sind.

Monster Hunter XX: Erscheint es nun doch im Westen?

Für die westliche Switch-Community hatte die ganze Sache bisher jedoch einen Haken. So gab Capcom kürzlich zu verstehen, dass das Unternehmen „Monster Hunter XX“ derzeit nicht für den Westen bestätigen kann. Allem Anschein nach hatten wir es bei dieser Aussage jedoch nur mit einer Momentaufnahme zu tun.

So macht derzeit das Gerücht die Runde, dass „Monster Hunter XX“ noch in dieser Woche für Europa beziehungsweise Nordamerika bestätigt werden könnte. Der Stein des Anstoßes: Ein entsprechender Stand auf der Japan Expo in Paris, an dem „Monster Hunter XX“ präsentiert werden soll.

Auch wenn darauf hingewiesen wird, dass lediglich die japanische Version des Action-Rollenspiels zu sehen sein wird, wird spekuliert, dass Capcom und Nintendo die Lokalisierung für den Westen am Wochenende offiziell ankündigen könnten. In wenigen Tagen wissen wir mehr.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.