Project CARS 2: „From Sim to Pro“-Video zeigt die Karriere von Tommy Milner
Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment und Slightly Mad Studios präsentieren ein weiteres Video zur Rennsimulation "Project CARS 2", um die Karriere vom Tommy Milner einzufangen.

Nachdem wir am heutigen Vormittag von der vollständigen Streckenliste der kommenden Rennsimulation „Project CARS 2“ berichtet hatten, haben die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment und Slightly Mad Studios ein neues Video zum Spiel veröffentlicht, in dem man die Karriere von Tommy Milner verfolgt. Dieser hatte den Sprung von der Simulation zum professionellen Rennfahrer geschafft.

Nachdem Milner Fahrzeug-Mods für Rennsimulationen getestet und seine ersten Rennerfahrungen mit Go Karts gesammelt hatte, wurde er hauptberuflich zum Rennfahrer. Mit dem Corvette Racing Team siegte er auch beim 24 Stunden-Rennen in Le Mans. Doch für „Project CARS 2“ kehrt er noch einmal zu seinen Wurzeln zurück und berät die Slightly Mad Studios, die eine möglichst authentische Rennsimulation erschaffen wollen.

„Project CARS 2“ erscheint am 22. September 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Die vollständigen Fahrzeug- und Streckenlisten kann man in unserer Themenübersicht finden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.