Thief of Thieves: Stealth-Titel auf Basis der gleichnamigen Comics angekündigt
Mit "Thief of Thieves" kündigten Skybound Entertainment und Rival Games ein Videospiel auf Basis des gleichnamigen Comics an. Spielerisch versteht sich das Ganze als ein klassisches Stealth-Abenteuer.
PC

Wie Skybound Entertainment und Rival Games bekannt gaben, schlossen sich die beiden Parteien zusammen, um an einem Videospiel auf Basis der Comics von „Thief of Thieves“ zu arbeiten.

Die „Thief of Thieves“-Comics stammen aus der Feder des bekannten Autoren Robert Kirkman, der sich in den vergangenen Jahren vor allem mit „The Walking Dead“ einen Namen machte. Laut offiziellen Angaben versteht sich „Thief of Thieves“ als ein klassischer Stealth-Titel, dessen erste Staffel aus insgesamt vier Episoden bestehen wird.

Thief of Thieves: Die Comics finden den Weg in die Welt der Videospiele

In „Thief of Thieves“ übernehmen die Spieler die Kontrolle über Celia, einen Schützling von Conrad Paulson. Bei Conrad Paulson handelt es sich um einen Meisterdieb, der in der Comic-Vorlage die Hauptrolle spielt. In den Comics trat Celia bereits in verschiedenen Rückblenden in Erscheinung. Im Videospiel soll ihre Geschichte näher beleuchtet werden.

Im spielerischen Bereich rückt „Thief of Thieves“ die Elemente Schleichen und das Knacken von Schlössern in den Mittelpunkt. Zudem wird eine spannende Handlung versprochen. Derzeit wurde „Thief of Thieves“ lediglich für den PC beziehungsweise Steam bestätigt.

Ob auch die Konsolen mit einer Umsetzung des Stealth-Abenteuers bedacht werden, ist noch unklar.

Quelle: Rival Games