THQ Nordic: Mit zwei Neuankündigungen auf der Gamescom 2017
THQ Nordic wird mit acht Spielen im Gepäck die Reise zur Gamescom 2017 antreten. Neben bereits bekannten Games wie "ELEX" hat das Unternehmen zwei Neuankündigungen in Aussicht gestellt. Mit dabei ist eine Fortsetzung.

THQ Nordic zählt zu den Unternehmen, die ihre Spiele auf der bevorstehenden Gamescom 2017 in Köln vorstellen werden. Und der aufstrebende Publisher hat laut der eigenen Aussage das bisher größte Linup an Spielen an Bord. Mit nicht weniger als acht Projekten tritt das Unternehmen die Reise an. Und nicht alle wurden bisher enthüllt.

Bekannt ist, dass „ELEX“, „Battle Chasers: Nightwar“, „SpellForce 3“ (Fokus auf Einzelspieler-Kampagne), „Aquanox Deep Descent“, „Die Gilde 3“ und „Wreckfest“ im Rahmen der Gamescom 2017 einen Auftritt haben werden. Darüber hinaus kommt es zu zwei Neuankündigungen. Einerseits könnt ihr eine komplett neue IP erwarten. Zudem wird eine bekannte Marke fortgesetzt.

„Bei der ersten neuen Ankündigung handelt es sich um eine brandneue, originale IP“, heißt es in der heutigen Mitteilung. „Dieses Open-World RPG spielt in einem einzigartigen Universum und kann als post-apokalyptische Kung-Fu Fabel bezeichnet werden. Die zweite Neuankündigung ist ein neuer Ableger einer bekannten, mysteriösen und unheilvollen IP.“

THQ Nordic wird in der Entertainment Area in Halle 8 (Stand A011) präsent sein. Wie es heißt, können alle Spiele während der Messe ausprobiert werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.