Age of Empires: Remaster erscheint nicht für die Xbox One
Auf der diesjährigen E3 kündigte Microsoft eine technisch überarbeitete Neuauflage zum Strategie-Klassiker "Age of Empires" an. Wie das Unternehmen nun klar stellte, wird diese allerdings nicht für die Xbox One erscheinen.

Wie Microsoft auf der diesjährigen E3 bekannt gab, wird passend zum 20. Geburtstag der Reihe zur Zeit an einer Neuauflage zum Strategie-Klassiker „Age of Empires“ gearbeitet.

Die Remastered-Fassung wird unter dem Namen „Age of Empires: Definitive Edition“ ins Rennen geschickt und laut den Redmondern sowohl mit einer überarbeiteten Optik als auch diversen spielerischen Neuerungen aufwarten. Zudem ist ein Online-Mehrspieler-Modus an Bord.

Age of Empires: Neuauflage wird nicht für die Xbox One veröffentlicht

Um mögliche Missverständnisse zu vermeiden, meldeten sich die verantwortlichen Entwickler hinter der „Age of Empires: Definitive Edition“ via Twitter zu Wort und wiesen darauf hin, dass die Remastered-Fassung des Strategie-Klassikers lediglich für den PC und nicht etwa auch für die Xbox One veröffentlicht wird.

Dem Ganzen ging ein Tweet eines Nutzers voraus, der sich an das Studio wandte und darauf hinwies, dass er sich nur wegen der „Age of Empires: Definitive Edition“ eine Xbox One zulegen möchte. Wann die Neuauflage im Endeffekt erscheinen wird, ließ Microsoft bisher offen.

Quelle: Age of Empires (Twitter)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.