Login

Blade Runner 2049: Funko veröffentlicht das Produkt-Lineup zum Film

Autor:
Blade Runner 2049: Funko veröffentlicht das Produkt-Lineup zum Film

Wie zu jedem großen Franchise erscheint auch zum Film "Blade Runner 2049" eine Reihe der berühmten Funko-Figuren. Nun wurde das anstehende Sortiment vorgestellt.

Wann immer eine berühmte Marke in aller Munde ist, sind die passenden Funko-Puppen nicht weit. So nun auch beim kommenden Film "Blade Runner 2049". Wie Funko nun bekannt gab, wird es gleich eine ganze Reihe von Merchandise zum Nachfolger des Klassikers "Blade Runner" geben.

Mit im Sortiment sind so ziemlich alle bekannten Figuren. Darunter auch Deckard, Luv und Wallace. Alle Charaktere werden sowohl als niedliche Dorbz, als auch in der Form klassischer Funko Pops angeboten.

Passend zur Veröffentlichung des Films "Blade Runner 2049" sollen die neuen Vinyl-Figuren im Oktober erscheinen. Solltet ihr euch zum Kinostart eine der Figuren kaufen wollen, überlegt am besten nicht lange. Denn manche Exemplare sind streng limitiert. So wird beispielsweise die Dorbz-Variante von Deckard in einer Auflage von 6500 Stück erscheinen. Angesichts des Wirbels, den der Film bereits verursacht, eine extrem geringe Menge.

Auch interessant

3   Kommentare  

  • R123Rob

    Bin so heiß auf den Streifen! 🙂 Vorher werde ich in mein Filmregal greifen und mir nochmal den Blade Runner (Final Cut) geben. Ein wichtiges Sci-Fi Meisterwerk der Extraklasse. Der Stil, die Atmosphäre des Films bilden mit der Story zusammen vom ersten Augenblick an eine untrennbare Einheit.

    <3

    https://www.youtube.com/watch?v=-fu7jN2_2pE


    1. R123Rob

      Edit: Mich freut das und feiere es. Als Cineast ist das selbstverständlich. Ich liebe Filme und sehe mir sogut wie alles an was ich in die Finger bekomme.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Blade Runner 2049: R-Rating für die USA bestätigt und Gründe genannt

    vor 11 Monaten - Die Veröffentlichung des neuen Films von Denis Villeneuve nähert sich mit großen Schritten. Nun steht zumindest schon einmal die Einstufung in den USA fest.
    2