Die Sims 4: Kleinkind-Accessoires-Pack angekündigt
Heute haben Electronic Arts und Maxis bekanntgegeben, dass das Kleinkind-Accessoires-Pack in der kommenden Woche für die Social-Sim "Die Sims 4" erscheinen wird.
PC

Electronic Arts und Maxis haben einen weiteren DLC für die Social-Sim „Die Sims 4“ angekündigt. Demnach können sich die Spieler am 24. August 2017 das Kleinkind-Accessoires-Pack gönnen, das sich selbstverständlich auf die Kleinkinder konzentriert, die in diesem Jahr bereits mit einem Update ins Spiel gebracht wurden. Das neue Paket bringt vor allem neue Outfits mit sich.

Laut den Entwicklern soll das Kleinkind-Accessoires-Pack eine Menge zauberhafter Outfits enthalten, sodass man die Kleinkinder als einen niedlichen Fuchs oder eine lebhafte Fee verkleiden kann. Selbstverständlich wird man auch neue Outfits sowie Frisuren für modebewusste Kinder anbieten. Desweiteren kann man sich auf Spielplatzgeräte freuen.

„Eure Kleinkinder können ins Kugelbad springen, die neue Rutschbahn hinuntersausen, durch farbenfrohe Tunnel kriechen und jede Menge Spaß haben. Sie können auch Fantasie-Abenteuer spielen, bei denen sie als Pirat auf ein Schiffswrack auf dem Meeresgrund oder als Astronaut in den Weltraum versetzt werden“, heißt es von offizieller Seite. „Ihr könnt sogar Nachbarskinder zu einem Spieltreffen einladen! Während die Kleinkinder sich austoben und neue Freundschaften schließen, können die Eltern für noch mehr Spass sorgen, indem sie Geschichten erzählen und die Lieblingsgerichte der Kleinen zubereiten.“

Im Rahmen der Gamescom kann man den neuen Inhalt vom 22. bis 26. August im Bereich „Family & Friends“ in Halle 10.2 vorab spielen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.