Login

Nintendo Switch: Finden GameCube-Klassiker in Kürze den Weg in den eShop?

Nintendo Switch: Finden GameCube-Klassiker in Kürze den Weg in den eShop?

Könnten die GameCube-Klassiker, die schon seit ein paar Monaten durch die Gerüchteküche geistern, in Kürze den Weg in den eShop von Switch finden? Aktuelle Gerüchte lassen es zumindest vermuten.

Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von Switch versprach Nintendo, dass die mittlerweile fast schon obligatorische Virtual-Console auf kurz oder lang auch auf dem neuesten hauseigenen System angeboten werden soll.

Allerdings hieß es weiter, dass der Service nicht zum Launch von Switch zur Verfügung stehen wird, sondern stattdessen noch etwas auf sich warten lässt. Nachdem es in den letzten Wochen recht still um dieses Thema wurde, kochen die Gerüchte um die Virtual-Console für Switch in diesen Tagen ein weiteres Mal hoch.


Severed: Switch-Version lässt sich lediglich im Handheld-Modus spielen

In dieser Woche wurde das Rollenspiel "Severed" auch für Nintendos Switch veröffentlicht. Wie sich nun herausstellte, lässt sich die Switch-Version lediglich...

Nintendo Switch: Finden GameCube-Klassiker in Kürze den Weg in den eShop?

Der Stein des Anstoßes: Auf den Servern von Nintendo Europe werden sei kurzem diverse GameCube-Titel gelistet. Den Anfang machen "Doshin the Giant" oder der "Sonic Adventure DX Director’s Cut". Vermutet wird nun, dass die Einträge darauf hindeuten könnten, dass in Kürze ausgewählte GameCube-Klassiker den Weg in den eShop von Switch finden.

Ob mit dem Ganzen auch der Start der Virtual-Console für Switch an sich einhergehen wird, bleibt abzuwarten, da sich Nintendo zu den aktuellen Gerüchten bisher nicht äußern wollte. Sobald eine entsprechende Stellungnahme folgt, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Auch interessant

11   Kommentare  

    1. Ghostface

      Nu ja, der/die/das Switch verfügt immerhin den Vorteil der Mobilität M.b.M.n. kein zu unterschätzender Aspekt. 🤗


  • cliff

    Ich würde mich über Fire Emblem: Path of Radiance freuen. Das findet man – wenn überhaupt – nur noch für Unsummen.


  • Santa

    Ich hoffe das wird endlich ein System wie bei Steam das immer fortgeführt wird, in der Hoffnung das man bald alle seine lieblingsspiele in digitaler Form hat. Wenn das switch Konzept bestehen bleibt sogar für unterwegs


  • KumaWilson

    Was ich nicht alles dafür geben würde um Spiele wie Mario Sunshine, Metroid Prime oder F Zero GX mit dem Pro Controller und progressive Scan spielen zu können. 😀


    1. Evil Ryu

      Hoffe ja noch auf eine Metroid Prime Trilogie für die Switch. Mario Sunshine wäre lecker und F Zero GX ist ein Muss. 🙂


Comments are closed.

Zum Thema

  • Arkane Studios: Stellenausschreibung deutet ein neues Projekt für Switch an

    vor 4 Tagen - Könnten die "Prey"- und "Dishonored"-Macher der Arkane Studios an einem Projekt für Nintendos Switch arbeiten? Eine aktuelle Stellenausschreibung des Studios ...
    0
  • Nintendo Switch: Zukünftig 20 bis 30 Indie-Neuveröffentlichungen pro Woche geplant

    vor 2 Wochen - In den vergangenen Monaten zeichnete sich ab, dass sich Indie-Titel auf Switch ungeheurer Beliebtheit erfreuen und sich auf Nintendos Konsolen-Handheld-Hybrid m...
    0
  • Nintendo Switch: Der Online-Service soll kontinuierlich ausgebaut werden

    vor 2 Wochen - Im September wird Nintendos kostenpflichtiger Online-Service auf Switch starten, der für knapp 20 Euro im Jahr abonniert werden kann. Nachdem sich Nintendo zul...
    0
  • Switch: Nintendo weiterhin an Cross Play interessiert

    vor 2 Wochen - Nintendo ist weiterhin daran interessiert, mit der Switch das sogenannte Cross Play zu unterstützen. Nach wie vor führt das Unternehmen Gespräche mit anderen...
    0
  • Nintendo Switch: Devolver Digital plant über ein Dutzend Ankündigungen für 2018

    vor 2 Wochen - Auch der auf Indie-Produktionen spezialisierte Publisher Devolver Digital möchte Nintendos Switch langfristig unterstützen. Wie es in einem aktuellen Tweet d...
    0